Wie kann ich beim Arzt Fieber vortäuschen?

8 Antworten

Gar nicht. So etwas macht man auch nicht. Du kannst ihm sagen, dass es Dir psychisch nicht gut geht. Das würde dann wohl eher der Wahrheit entsprechen.


BastiiNabge  23.10.2019, 21:40

Was hat das mit Psychisch zu tun?

0

Schwer zu sagen..

Was evtl klappen könnte ist das du dein Kopf anspannst, er wird dann warm und auch rötchlich.

Also wenn es im Mund gemessen wird*

Kannst du nicht!

fieber wird gemessen entweder unter dem Arm (Achselhöhle ) , unter der Zunge oder im after

so oder so nicht


Sven7732 
Beitragsersteller
 23.10.2019, 21:55

Vielleicht die körpertemparatur irgendwie erhöhen?

0

Mein Arzt hat noch nie Fieber gemessen, außerdem reicht es zu sagen hätte gestern Fieber... Wenn es um einen krankenschein geht immer Magen darm nehmen


Sven7732 
Beitragsersteller
 23.10.2019, 21:39

Hab ich schon oft gemacht, der glaubt mir das nicht mehr.

0
XPapermoonX  23.10.2019, 21:40

Dann vielleicht mal drüber nachdenken ob du dir nen burn out a gelacht hast, wenn du dich so oft krank schreibst. Mal davon abgesehen, daß er das Risiko nicht eingehen kann dir nicht zu glauben

0
Bitte nur ernstgemeinte Antworten

Alleine dies ist schon ein Witz.

Ärzte haben ihre Approbation nicht im Lotto gewonnen, und wenn du schon so oft irgendwelche Krankheiten vorgetäuscht hast, zieht das irgendwann nicht mehr