wie kann ich alleine Wohnen mit 19?

13 Antworten

Zuerst einmal ein herzliches Beileid von mir ! Solche familiären Situationen sind immer schwierig !

Ja,es ist dir trotzdem möglich eine Wohnung zu bekommen ! Dafür sind allerdings einige vorschritte nötig ! Du musst (leider) erst einmal zur arge & denen die Situation schildern ! Wenn du angibst, dass du einfach partout nicht mehr mit deinen Eltern zusammen leben KANNST,weil es einfach zu viel für dich ist,dann müssen sie dir zumindest bei der Wohnungssuche helfen & du darfst ausziehen ! (Das dürftest du normalerweise nämlich ohne Job nicht,solange du unter 25 bist)

Des weiteren kannst du Hartz4 oder Wohngeld beantragen,was hilfreich wäre,da du so keine Kaution,Miete,sowie Gas & Strom bezahlen müsstest ! Das sollte jedoch nur eine Übergangslösung & kein Dauerzustand sein,da dir die arge sonst auch ganz schnell auf den sack gehen könnte ! Suche dir also unbedingt einen Job ... Zumindest einen auf Teilzeit,damit du dich so schnell wie möglich wieder allein finanzieren kannst !

Bis dahin alles liebe & viel Glück !

Deine Nala

Wenn du angibst, dass du einfach partout nicht mehr mit deinen Eltern zusammen leben KANNST,weil es einfach zu viel für dich ist,dann müssen sie dir zumindest bei der Wohnungssuche helfen & du darfst ausziehen !

Ja ne is klar und jeder 18 Jährige der sagt:

ich halt es Zu Hause nicht mehr aus.

Der bekommt dann Unterstützung?

Ich glaube Du unterliegst da einem Irrglauben.

Nur bei schwerwiegenden Fällen bekommt man Unterstützung.

Jede Woche werden hier Fragen nach Unterstützung gestellt und es gibt immer wieder User die in dem bereich sehr wenig Erfahrung oder Ahnung haben.

Schau mal hier rein:

http://www.gegen-hartz.de/hartz-iv-wohnung/

MfG

4

Wenn du nicht zuhause massiv körperlich misshandelt wirst, wirst du keinerlei staatl. Unterstützung bekommen. Weder Kindergeld noch irgendwelche anderen Leistungen. Du bist volljährig und möchtes ausziehen. Daher musst du dir einen Job suchen, um deine Wünsche zu erfüllen. Da du ja eine Pause einlegst, hast du dafür genügend Zeit. Der Staat gibt für Pause und eigene Wohnungs-Wünsche keinerlei Hilfen. Mache eine Ausbildung/Studiere, dann bekommst du Kindergeld. Auch hier sind dann deine Eltern bis zum Abschluss der Ausbildung für dich zuständig. Allerdings müssen sie dir nur eine Wohnmöglichkeit geben, keinen Barunterhalt. Fazit: du kannst nur auziehen, wenn du deine Wohnung ganz alleine zahlen kannst.

Der Staat wird dir nicht behilflich sein und deine Eltern muessen es auch nicht finanzieren.

Du kannst jederzeit ausziehen, aber du musst es dann auch finanzieren koennen, eine Pause wuerde mir nach 35 Jahren Arbeit auch sehr gut tun, aber leider muss man sich die auch leisten koennen. Bezahlt bekommt man die nicht.

Wenn du ausziehen willst, dann musst du es dir auch leisten koennen und das bedeutet, dass du dir erst mal eine Arbeit suchen musst.

Selbst wenn du schon 25 waerst und Alg2 beantragen koenntest, dann kriegst du nichts, wenn du eine Pause einlegst, dann musst du bereit sein, zu arbeiten.

Muss meine Mutter geld an uns Überweisen?

Guten Morgen alle miteinander. Ich und meine Familie leben von Hartz 4. Meine mutter hat vor 1 Monat ein Vollzeitjob gefunden und bekommt derzeit 1.300 Netto Monatlich. Leider haben sich meine Eltern vor kurzem getrennt und ich lebe jetzt mit meinen 3 geschwistern bei meinem Vater. Meine frage nun: muss meine Mutter noch für uns aufkommen?

...zur Frage

Mit 16 alleine leben in Wohnung leben?

Ist es Möglich, mit Einverständis der Eltern mit 16 alleine in einer Wohnung zu leben? Und es ist nicht weil ich kein Bock mehr auf meine Eltern habe, sondern wegen anderen Problemen.

...zur Frage

Wohnung abgeben mit Möbel nachmieter?

22 ich habe jetzt mit der Ausbildung angefangen Wohne alleine jobcenter will nicht mehr die Miete zahlen und ich habe es ausgerechnet und würde sehr wenig sein was wir übrig bleibt monatlich ich werde zu meinen groß Eltern ziehen und will die Wohnung abgeben.mit habe aber Geld rein gesteckt wie Kühlschrank usw Bett Schrank tepischen was ich alles nicht mehr brauche kann ich die Wohnung irgendwie jemand suchen und mobilisiert als nach mieter abgeben? Das ich für Kühlschrank usw Geld kriege und das sie Person halt meine Möbeln und den Mietvertrag kriegt bin in Berlin degewo

...zur Frage

Welche Versicherungen brauche ich, wenn ich alleine in einer Wohnung lebe?

Ich bin 18. und ich werde in ein paar Wochen in eine Wohnung ziehen aber das heißt auch das ich bei meinen Eltern nicht mehr versichert sein darf. Ich habe genug Geld(Selbst verdient) und arbeite deshalb auch nicht und ich wollte euch jetzt Fragen was für Versicherungen brauche ich denn und wie teuer ist das ganze für mich monatlich?

...zur Frage

Ausziehen(20), welche Hilfe würde mir zustehen?

Hey,

Aus familiären gründen, würde ich gerne ausziehen bzw. ich MÜSSTE, da ich keine andere wahl habe. (Entweder muss ich mich an die strengen Regeln meiner Eltern einhalte und mir wird die Freiheit weggenommen oder ich muss ausziehen.)

Ich werde in paar monaten 20, und fange im august meine ausbildung an (Kriege 600€ ausgezahlt+200€ minijob)

Würde das geld reichen? Bzw würde es reichen um alleine leben zu können? Welche Rechte habe ich und würde ich auch irgendwoher Hilfe kriegen? Vom Staat oderso?

Meine Schwester (17) würde auch mit mir ausziehen wollen, könnte/ dürfte sie? Sie will jtz im Sommer 1 jahr arbeiten bevor sie sich für eine ausbildung entscheidet...

...zur Frage

Alleine mit Geschwistern ins Ausland reisen

Hallo. Mein Bruder (12) , meine Schwester (10) und Ich (15) würden gerne mit dem Bus nach Kroatien zu unserer Oma fahren. Unsere Eltern können nicht mit aber sie haben es uns erlaubt. Darf man alleine ohne Eltern mit dem Bus reisen oder muss man vorher etwas unterschreiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?