Wie Junge heimzahlen dass er mich sitzen gelassen hat?

9 Antworten

Nein Tut es nicht... ist das nicht ihrgendwann langweilig sich immer für alles iwie Rächen zu müssen. Wäre es nicht besser wenn man da einfach drüber stehen würde ? 

Hm ich weiß nicht... würde mst du ihm zeigen das er dir gar nichts mehr bedeutet also dass du weder Hass gegen ihn hegst nich sympathie würde...Das würde dir sicher nicht als Rache genügen richtig ? 

Schick ihm einfach diesen Songtext ----->

Stark wie ein Felsen
steh' ich heute vor dir.
Nie mehr um dich weinen,
wie ein verletztes Tier.

Du glaubst wohl, dass du noch einmal von vorne anfangen kannst.
Du glaubst wohl, ich hab' auf dich gewartet.
Aber noch einmal tu ich mir das bestimmt nicht an,
nur in deiner dummen Phantasie.

Du glaubst, ich hab' vergessen, wie weh du mir getan hast.
Du glaubst, ich bin naiv wie ein Kind.
Ich bin keine Frau, die man so einfach fallen lässt
und dann so selbstverständlich wieder nimmt.

Stark wie ein Felsen
steh' ich heute vor dir.
Nie mehr um dich weinen,
wie ein verletztes Tier.

Liebe an der Leine,
du hast sie verloren.
Mein Herz hat zwar einen Sprung,
aber Deines ist längst erfroren.

Und weißt du, wie die Welt für mich in Scherben war?
Was hat mich das Tränen gekostet und Kraft.
Heut' seh' ich meine Horizonte wieder klar,
du siehst, ich hab's auch ohne dich geschafft. 

(Stefanie Werger)

Alles Gute für Dich!

Liebe loewenherz!

Wie ich schon in den Antworten gelesen haben(und auch deine Kommentare dazu) du hast mit allem recht. Denn mir ist das auch mal passiert(ich bin erst 15(männlich)und musste das auch durchstehen dieses Gefühlswirrwarr. Bis heute möchte ich es ihm heimzahlen)
Trotzdem sage ich dir was:
Übertreibe es nicht.
Ich meine du sollst es nicht so weit treiben, dass er sich in der öffentlichkeit blamieren muss. Klar, du willst deine Rache aber man muss es nicht übertreiben.

Überlege dir ein mittel ding zwischen ok und übertreiben.

Ich bin ehrlich, in meinen Fantasien möchte ich ihn am liebsten vor die Bahn werfen bzw. stoßen. Das geht aber (leider) nicht. 
Leider habe ich (noch) keine Erfahrung mit Rache gemacht und kann dir leider trotz intensives Grübeln keine Rachevorschläge nennen. 
Falls du dann aber doch einen Weg gefunden hast deine Rache zu nehmen lass es mich bitte wissen, damit ich es mir vielleicht für die Zukunft merken kann. 

Viel Erolg!
Fragenheld

Hi du. ^^ naja, er hat mich gerade wieder gefragt, nach einem 2. Date, sich aber 8 Monate nicht gemeldet davor. 

Erst mal tut es mir Leid für dich, das ist keine tolle Erfahrung. Aber ich finde es schön, dass du mich verstehst. 

Ich glaube, ich ignoriere einfach die Einladung von ihm. Ich mag ihn zwar, aber ich muss auch nicht so weit herabsinken und zusagen.. 

LG 

1

Das ist echt verdammt lächerlich und kindisch. Weißt du überhaupt warum er dich sitzen hat lassen? Wenn ihr dir jetzt nochmal schreibt wird es wohl einen Grund gehabt haben. Wenn der Grund gut ist würde ich ihm noch mal ne Chance geben, wenn nicht dann ignorier ihn. Rächen hingegen ist einfach nur ... ach dazu fallen mir keine Worte ein 🤦🏼‍♀️

"Einen Menschen zu demütigen, selbst wenn ihm recht geschähe, macht nur subalternen Kreaturen Spaß" Karl Zuckmayer

Das gilt auch für die meisten Racheaktionen. Man hat dabei das Gefühl, man sei groß, in Wirklichkeit schrumpft man und macht sich selbst unbedeutend.

Was möchtest Du wissen?