Wie Höhenangst überwinden beim schwimmen?

4 Antworten

Hey, ich kann dich voll verstehen ich hatte anfangs vor 10 Jahren auch mega Angst vorm dreier(OK ich war da auch erst 5), aber höhenangst hat man eben, aber man kann sie auch überwinden.

Ich kann dir inprinzip nur den Tipp geben, guck nicht nach unten, weil sonst wirst du dich sehr wahrscheinlich nicht trauen, du solltest einfach direkt nach vorne gucken, und dann in einer Kerze runter springen.

Vielleicht gefällt es dir danach sogar :)

Wenn du eine Kerze machst, sind 3 Meter gar nicht so schlimm. Es kommt dir höher vor als es ist und wenn du einmal gesprungen bist, ist es gar nicht mehr sooo krass. :-)

Wenn du es gar nicht kannst, dann lass es einfach. Es ist keine Schande seine Schwächen zu kennen.

Wenn es möglich ist, springe vorher 1 oder 2 Mal vom Einer. Der 3er ist echt nur minimal höher. Einmal überwinden, dann macht es sogar Spaß (war bei mir jedenfalls so)! Du schaffst das!!! Keine Bange!!! ;-)

Was möchtest Du wissen?