Was tun gegen Angst vom 3m Turm zu springen?

3 Antworten

Also heute war die Prüfung und ich hab's geschafft!! Sogar einen Kopfsprung :)Nach dem Motto einmal und nie wieder ^^Muss aber dazu sagen, dass ich die Nacht nicht schlafen konnte und vor hyperventilieren sind mir arme und Beine eingeschlafen ._. Danke für die schnellen Antworten :)

Hallo ich kann nur sagen denk nicht daran wie Hoch sondern Augen zu und durch. So hab ich das damals gemacht. Glaub an dich dir kann nichts schlimmes passieren.

Erstmal so oft vom 1m Turm springen bis es sehr gut klappt und dann erstmal normal von 3m Turm springen und wenn du ein gutes Gefühl hast probier es aus:)

Nur nicht auf dem Bauch oder Rücken landen, tut weh 😉

Kann mich noch an meine Vorbereitung erinnern....

 auch FAB? :) ja ich hab heut vom Einser geübt und mich so überschlagen (vor Angst keine körperspannung) dass mir jetzt noch der rücken schmerzt.. ist dir mal was beim springen passiert?

0

Ich will die keine Angst machen, habe mir aber mal die Schulter azsgekugelt.... Keine Ahnung wie aber....

0

Vielleicht mal mit Anlauf probieren, da ist die Angst nicht so stark

1
@WestfalenStolz

Das ist meiner Kollegin auch passiert.. Ich versuch's mal mit Anlauf :D

0

Was möchtest Du wissen?