Wie hoch sind die Kosten von USA nach Deutschland zu telefonieren pro Minute?

4 Antworten

hello Hamburg23, es sind 3 US-Cent pro Minute, wenn du mit dieser VOR-Vorwahl beginnst: 1010-297 !!! - Das geht von jedem FESTNETZ mit Long-Distance-Service,......( wer diesen,- oder du - in seinen features hat),...beim Festnetz weiß ich es 1000 Prozent. Mit dem Handy weiß ich es nicht 100 Prozent, weil ich nie vom Handy aus nach Deutschland telefonierte. Das wäre aber herauszufinden. Die 1010297-Nummer kommt von der VARTEC Telefon-Dienstleister in USA. http://www.1010297.com/ Es gibt noch eine andere VOR-Vorwahl mit 9 Cent pro Minute: 101-6868 ! - Wie auch immer, -du startest mit der VOR-Vorwahl und dann machst du weiter mit 01149 + Ortsvorwahl (aber ohne die Null am Anfang)+ Adresse !

Also Herzilein mal ehrlich, glaubst Du dass es in den USA nur einen Telefonanbieter gibt??? Meinst Du die Besucher dieses Portals haben einen Kostenrechner in der Kristallkugel auf dem Tisch vor sich stehen.. Meine Güte wie naiv kann man sein, das variert logischerweise von wo aus Du telefonieren möchtest (ergo vom Hotel, Handy, Festnetz) es variert nach Telefonanbieter, es variert dort auch teilweise noch nach Tageszeit. Wenn Du SO DRINGEND telefonieren möchtest/musst, dann ist Dir anzuraten wenn das Geld knapp ist, was ich mal vermute, in ein Internetcafe zu gehen und per Internet zu telefonieren, dies wäre dann die günstigste Variante, hast Du aber viel Geld zu verschenken dann hau in die Tasten...auf Deinem Handy, für die Rechnung kannst Du dann wenn Du wieder hier bist einen Kleinkredit aufnehmen... ich habe fast 20 Jhr. lang in den Staaten gelebt.. ich frage mich manchmal wirklich ob die Leute denken bevor sie fragen...

aber wenn du dort 20 Jahre gelebt hast, solltest du wissen, dass man mit der 1010297- Nummer von jedem US-Festnetz mit Long-Distance-Service für 3 Cent pro Minute nach Deutschland telefonieren kann.

0
  1. behandel mich nicht wie ein kleines dummes amerikanisches kind,(ich bin deutsche) ich geh aufs gymnasium und bin nicht schwer von begriff. mit mir kann man auch respektvoll reden. nur weil du anscheind davon ausgehst dass jeder so hirnlos ist rate ich dir mal selber bisschen nachzudenken.

  2. es ist keine dumme frage, ich hab gesagt DURCHSCHNITTLICHER preis (lesen ist dann wohl auch nicht deine stärke), das heißt natürlich variiert es sich, ob ich per festnetzt, handy telefonier und mit welchem anbieter.

  3. Meinst Du die Besucher dieses Portals haben einen Kostenrechner in der Kristallkugel auf dem Tisch vor sich stehen -> ich sage nicht, dass ich bestimmte zahlen genannt haben möchte, lediglich ob jemand die durchschnittlichen kosten kennt. (langsam wiederhol ich mich nur, aber wie geht der shöne spruch nochmal? auf eine dumme fragen gibt es eine dumme antwort.

jeder mensch kennt sich mit bestimmten dingen gut aus, das meiste lernt man aus erfahrungen. weshalb sollte ich nicht auf einer seite die 'gute frage' heißt eine frage stellen dürfen, worauf ich selber keine antwort hab, aber vlt andere. zu kompliziert? kurz gefasst: so eine antwort wie deine = müll

0

Was möchtest Du wissen?