Wie hoch ist das Drehmoment einer Dampflok?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist so wie die Frage: wie viel Drehmoment hat ein Auto?

Da es ja auch viele verschiedene Dampflokomotiven gab, gibt es auch unzählige Varianten betreff Zylinderbauform und Treibräder.

Die Zugkraft entsteht am Umfang des Treibrades. Sie ist abhängigig vom Kolbendurchmesser, dem Hub, dem Verhälnis Hub zum Treibraddurchmesser und natürlich dem mittleren Dampfdruck.

So, Treibraddurchmesser grob zwischen einem und 2,5m Hub zwischen 600 und 800mm, Kolben rund 650mm, Druck je nach Ausführung 20 - 25bar Die Fläche der Kolbenstange muß natürlich noch vom Kolben abgezogen werden, da beidseitig nur die Ringfläche beaufschlagt wird.

Damit kannst du dir grob mal was ausrechnen.

ja, will einfach nur wissen von welchem Größenbereich man hier spricht. Kannst du ein Beispiel aufsagen?

0
@m91arc

Hätte dir die Werte zum Ausrechnen schon gegeben :-)

Na dann mal ganz grob: 650mm Durchmesser sind rund 3300cm², bei 20 bar gibt das 660KN Jetzt ist der Hub angenommen 700mm, gibt am Treibrad einen Hebel von 350mm - klar? 660KN auf 350 macht ungefähr 230.000Nm Jetzt nehmen wir ein Treibrad mit 2m Durchmesser, macht 6,28m Umfang - gibt bei 100km/h 265 U/min, daraus folgt: w (omega)ca. 28, somit ist P rund 6.450kW

0
@ghost40

sorry aber du solltest Nachhilfestunden in Physik nehmen. Du hast vergessen, die Auslenkung der Triebstange zu berücksichtigen! Zudem war der Kesseldruck in Deutschland bei 16 Bar. Das vermindert die Leistung gewaltig. Es gab in Eurpoa keine Dampflok mit über 4000kw. Ueberschlagsmässig kannst du vom zu überwindenden Widerstand des Zuges ausgehen: Pro Tonne 5 kg (50N) Zugraft plus 1 kg (10N) pro Promille Steigung. Dann nur noch mit dem Radius der Triebachse(n) multiplizieren.

0

es gibt soviel verschiedenen Dampflok dass das wohl keiner beantworten kann. Es hängt auch von der Grösse der Treibräder ab, weil die Dampflok ja kein Getriebe haben. Aber es muss schon ne menge Drehmoment sein

Siehe die gute, alte Dampflokomotive: Fährt sie an, .... Außerdem bringt Drehmoment einen Komfortvorteil, wenn der Motor nicht so hoch ... www.a2-freun.de › ... › Rund um den A2 › Technik - Im Cache - Ähnliche

Sehr informativer Krempel.

0

Was möchtest Du wissen?