Alkohol konserviert. Soviel erst mal dazu.15% reichen aus um eventuelle Keime zu töten. Normalerweise ist in alkoholischen Getränken sowieso kein Keim mehr zu finden.Also Prost

...zur Antwort

Da so etwas nicht wirklich in den Bereich  Kosmetische Operation fällt, sondern auch ein wirkliches Gesundheitsproblem darstellen kann, sollte die Krankenkasse die OP voll bezahlen. Erkundige Dich zusammen mit Deinen Eltern bei deiner Krankenkasse und lass Dich nicht abwimmeln.

...zur Antwort

Zuerst sollte die Frage auch noch lauten: Warum bleiben die Kinder in den meisten Fällen bei der Mutter?

So ergibt sich fast automatisch die Konstellation, dass der Vater aus der ehelichen Wohnung verschwinden muss und sich dann um das Umgangsrecht Sorgen machen darf.

...zur Antwort