Wie heißt das Teil am Kompressor?

 - (Computer, Wissen, Kompressor)

4 Antworten

Im schwarzen Gehäuse:

Elektroanschluss(Kasten) mit Druckschalter.

Beispiel:

https://www.druckluft-fachhandel.de/druckschalter-230v-druck-3-0-12-0-bar

Der abgebildete (Druckschalter) schaltet offenbar bei etwa 6 bar "Ein" und bei etwas über 8 bar "Aus".

0
@GFS18

Genau, der kessel hält aber 30 Bar stand

0
@Chilloma

Das ist dann der "Prüfdruck", aber nicht der Arbeitsdruck. Der Arbeitsdruck liegt bei dem Kessel bei ca. 8,x bar. Der Kessel ist sicher auch schon länger nicht mehr geprüft worden, von daher würde ich auf keinen Fall höher gehen, selbst wenn der Kompressor das noch können sollte.

0
@Chilloma

Für "Standardkompressoren" erhältst Du Druckschalter für maximal 12bar (siehe auch Link oben). Die meisten einfachen Kompressoren schaffen auch nicht mehr als 8-10bar.

0

Das wird ein Druckschalter sein, vielleicht mit integriertem Druckminderer/Druckbegrenzer.

Dein aktueller Kompressor stellt einen Druck von etwa 8 Bar her und liefert scheinbar 6,5 bar am Ausgang. Wenn du die Druckregelung ab baust und eine anbaust die dir 30 Bar liefert, dann ist es gut möglich dass dir dein Druckbehälter zerreißt. Die Wandung und die Nähte sind wahrscheinlich einfach nicht für so einen hohen Druck ausgelegt.

Der kessel ist für 30 Bar ausgelegt

0

Das dürfte ein Druckschalter sein. Aber ob es den so einfach für einen 30 bar Kompressor gibt glaube ich fast nicht.

Das könnte sich um eine Druck Überwachung handeln

Was möchtest Du wissen?