Wie hebt man alleine eine Waschmaschine 45cm hoch in ein Regal?

6 Antworten

zu meinem vorredner: du wirst eventuell das problem bekommen, dass du die waschmaschine nicht gescheit halten kannst - mach nen packgurt drum, hab damit schon sofas und ähnliches gut transportiert [allerdings nicht alleine...] viel erfolg!

Indem Du einen netten Nachbarn bittest, Dir zu helfen.

Bist Du sicher, daß die Waschmaschine in dem Regal vernünftig steht? Unsere steht auf einem Betonsockel... Beim Schleudern machen die manchmal so komische Bewegungen. Schwerlastregal hin oder her - gegen Vibration ist das nicht gesichert. Und dann tanzt Dir die Maschine davon.

So etwas nicht allein probieren, sonst schießt die Hexe! Aber was anderes: Wenn die Maschine schleudert, kann sie aus dem Regal plumpsen und selbiges mit umreissen. Bau Dir lieber einen 50 cm hohen Sockel aus Steinen und benutz einen käuflichen Rahmenaufsatz, der das "Wandern" verhindert.

Was tun wenn die Waschmaschine stinkt?!

Unsere Waschmaschine stinkt total schrecklich, das riecht richtig faulig und da wird einem fast schon schlecht davon.

Wir haben es mittlerweile mit Waschmaschinenreiniger versucht und die Maschine auch ohne Reiniger und ohne Waschmittel mal auf dem höchsten Programm leer laufen lassen, aber das wird nicht besser. Die Waschmaschinentür ist auch immer offen.

Das Problem ist nun, wenn man die Badezimmer-Tür aufmacht stinkt es in der halben Wohnung und Wäsche will meine Mutter jetzt auch ungern in der Waschmaschine laufen lassen, aus Angst die würde dann auch so stinken.

Hat vllt. jemand Tipps?

...zur Frage

Waschmaschine: Extra Spülen/Stärken?

Hallo Ich habe eine Miele Waschmaschine. Ich habe vorhin Badehandtücher gewaschen... Nach dem Waschvorgang habe ich noch einmal die Maschine angstellt auf die Option: ExtraSpülen/Stärken, (DAuer 24 minuten) aber ohne waschmittel eingefüllt zu haben.

War dies richtig?

Also ich habe ExtraSPühlen/Stärken durchlaufen lassen, damit das Waschmittel auch gut rausgeht.

...zur Frage

Neue Waschmaschine hinterlässt trotz extrem wenig Waschmittel Schaum in der Maschine. Was tun?

Hallo! Wir haben vor 2 Wochen eine neue Waschmaschine gekauft und sie selber angeschlossen (vielleicht ist dort eine Fehlerquelle). Es befindet sich immer Schaum unten an dem Gummi um die Trommel. Es wird das für die Maschine richtige Waschmittel verwendet (Markenprodukt). Die Menge an Waschmittel beträgt immer die Hälfte der Dosierungsempfehlung - es befindet sich also definitiv nicht zu viel Waschmittel in der Maschine! Selbst nach einem Selbstreinigungsprogramm ohne Waschmittel befindet sich Schaum an dem Gummi und der Scheibe. Mittlerweile beginnt die Wäsche auch während des Trocknes auf dem Wäscheständer an zu stinken. Also sie kommt gut richend raus und beginnt im Trocknungsprozess an zu müffeln. Hat jemand Ideen was unser neuen Waschmaschine fehlen könnte?!?! Wir würden uns sehr freuen sie endlich normal benutzen zu können! Danke schonmal für Eure Antworten

...zur Frage

Hilfe bei der Waschmaschine?

Huhu!
Habe einen neue Waschmaschine. Es sind drei Eingebungen gegeben. Bei dem einen ist eine Wanne mit I und in der Mitte ist das Zeichen mit der Blume oder Schneeflocke (keine Ahnung) und ganz rechts ist dann wieder eine Wanne mit II .. in welches muss ich mein Waschmittel und mein Calgon geben ????
Ich habe das Waschmittel sonst immer dort rein getan wo die Blume ist, aber beim Calgon bin ich überfragt. Und was bedeuten diese Wannen eigentlich? Was ist deren nutzen?

...zur Frage

Waschmittel bleibt in der Waschmaschine

Hallo zusammen,

habe bemerkt, dass Waschmittel in meiner Maschine verbleibt... und irgendwie auch nicht mehr verschwindet. Habe die Maschine mehrfach leer - auch ohne Waschmittel - laufen lassen, von 40-90 Grad... immer ist die Maschine voll mit Schaum.

Flusensieb ist frei. Jemand eine Ahnung, was das ist? Die Wäsche klebt und riecht oft muffig.

Vielen Dank vorab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?