Wie gut hat euch das Pferdegesundheitsspezial mit "Pferdegold-CEO Florian Keller" gefallen?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Überflüssige Werbeveranstaltung, die nervt. 75%
Ist mir völlig egal gewesen. 25%
Hat mir extrem gut gefallen! 0%
Ich finde es war Mist. 0%
Naja, ganz nett. 0%

6 Antworten

Überflüssige Werbeveranstaltung, die nervt.

Grundsätzlich finde ich die Specials sowieso eher nervig und sinnbefreit, auch bisher noch nicht so oft wirklich interessantes dabei gewesen. Aber die Idee, auch mal was für die Pferdefraktion hier zu machen - die ja vergleichsweise ohehin wenige "Mitglieder" hat, im Vergleich zu anderen Bereichen von GF - wäre ja ganz schön. Wenn man sich denn nicht gerade von einem Futtermittelhersteller bezahlen lässt, der a) nicht mal zu den Topmarken zählt, b) den Leuten hier als "Experte" verkauft wird und der sich c) 0 Mühe macht, wenigstens halbwegs interessiert und seriös rüber zu kommen, statt nur seine Produkte zu bewerben. Kann dann ja nur schief gehen. Denke, der (Miss)erfolg spricht für sich, von daher bleiben wir hoffentlich künftig von so einem Schmarrn verschont!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Pferdewirtschaftsmeisterin
Denke, der (Miss)erfolg spricht für sich, von daher bleiben wir hoffentlich künftig von so einem Schmarrn verschont!

Das ist zu hoffen!

2
Überflüssige Werbeveranstaltung, die nervt.

Alleine schon das er lediglich eine Videobotschaft eingestellt hat empfinde ich schon als unpassend.

Aber klar das macht seinen YouTube Kanal halt bekannter.

Am lustigsten Fand ich den Satz das Pferdehalter häufig schon im Januar oder im Sommer nach den ersten kalten Tagen vom Fellwechsel überrascht werden.

Das der Fellwechsel da schon beginnt.

Oder die Geschichte des übergewichtigen Jungens der gemobbt wurde und nur Gameboy gespielt hat, der aber gleichzeitig auf nem Bauernhof mit vielen Tieren gelebt hat und dessen Mutter die Pferde neben der Garage gehalten hat und ihm ein eigenes Pony gekauft hat

Alle die ich kenne deren Eltern einen Bauernhof hatten,mussten von klein auf mitarbeiten, da gab es keine Zeit für Gameboy spiele.

Und wann hat er sich um das eigene Pony gekümmert,. wenn er nur Gameboy gespielt hat und wieso leben die Pferde auf nem Bauernhof neben der Garage?

Fragen über Fragen?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Jahrelange Hunde Erfahrung
Überflüssige Werbeveranstaltung, die nervt.

Nun, da wird sich eine Firma eingekauft haben, um Produkte zu verkaufen. So mein Gedanke. Jemanden, der sich einkauft und nur entfernt etwas mit Pferdefutter zu tun hatte, dann Experte zu nennen, ist gruselig.

Bei nur 25 Fragen dann auch nur 10 Zu beantworten, ist echt schwach. Und es wurden schon welche raus gelöscht, weil sie zu provokant waren.

Sinnvoller wäre es gewesen, echte Futter Experten einzuladen wie z. B. Conny Röhm, Tanja Rohrmann und ähnliche Namen, wie auch auf entsprechenden Wissens Veranstaltungen und Messen eingeladen werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Langjährige Pferdehaltung, Huforthopädin

Recht hast du. Aber dann wäre es ja um wirkliche Information mit reellem Wissen und Hintergrund gegangen - statt um eine durchsichtige, langweilige, schlecht gemachte und handwerklich "6 und setzen" geartete Marketingaktion.

2
Überflüssige Werbeveranstaltung, die nervt.

Eben Schleichwerbung. Mag ich nicht, und habe mich bewusst davon fern gehalten.

Das war so offensichtlich Werbung, dass man noch nicht mal mehr von Schleichwerbung sprechen konnte.

4
Ist mir völlig egal gewesen.

Ich habe das Pferdgesundheitsspezial weder gekannt noch gesehen. 😉

Für mich sind solche " Themenspezial " Anlässe auf Gutefrage einfach nicht regelmäßig, weshalb ich sie ganz oft verpasse. 🙈

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Seit über 1 Jahr Mitglied + Community Experte