Wie gestaltet ihr euren Tag richtig. Kennt ihr solche Tage...................?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wer sagt, das Freizeit immer produktiv sein muss? Mach doch einfach das, auf was du Lust hast und gib nicht so viel darauf, was andere dir vorschreiben wollen in Bezug auf "wie und was man so in der Freizeit machen muss"

Bzg. Haushalt usw. - gewisse Arbeiten müssen natürlich gemacht werden. Ich persönlich schaue, dass ich diese zuerst erledige und mache dann anschließend was mich "glücklich und zufrieden" macht - und wenns 2 Stunden Internetsurfen ist, dann ists auch gut.

Ich finde motivieren kann dich bei Pflichtarbeiten wie Haushalt, dass du als "Belohnung" dann anschließen ohne schlechtes Gewissen zb. einfach nur  vor dem Fernseher herumknotzen kannst.Denk einfach nicht so darüber nach - wenn du nach Hause kommst, dann machst du immer als erstes zb. Geschirrspüler ein- und ausräumen usw.

Ich persönlich muss mich immer so ein bisschen zum Sport zwingen, aber da ich ein klares Ziel vor Augen habe, das ich erreichen möchte, fällt es mir leicht mich zu motivieren.

Eines noch: Geh auch mal raus - vielleicht in die Natur (radfahren, spazieren, hol dir nen Hund ausm Tierheim zum Gassi gehen oder Ähnliches) oder in die Stadt zum bummeln und Eis essen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache mir meist am Vorabend einen Plan, dieser ist meist so aufgeteilt:
-morgens: ...
-nachmittags: ...
-abends: ...

Eine Sache, die mich dazu bringt das Vorgegebene zu machen, ist dass ich mich am Abend meist schlecht fühle und denke, dass ich es am nächsten Tag noch nachholen muss, wenn ich es nicht getan habe.
ABER manchmal setzen diese Pläne einen unter Druck und man ärgert sich nur noch, über das was man nicht geschafft hat. Am besten du nimmst dir nicht zu viel vor. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe immer "Pläne" für den Tag, versuche meine Pflichten (z.B. etwas für die Schule einkaufen, Aufgaben im Haushalt, etc) und meine Hobbies auf den Tag zu verteilen. Manchmal erfülle ich einfach nur meine Pflichten und verbringe den Rest des Tages für was auch immer ich Lust habe, sei es stundenlang auf Whatsapp schreiben oder ein Buch lesen. Das ist jedem das Seine.Wenn du glaubst, du hast es nötig, mehr Sport zu machen, oder dich zu bilden, etc, würde ich mir Prioritäten setzen, um diese Tätigkeiten nicht immer in die hinterste Ecke zu verdrängen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du einen Arbeits-oder Ferientag ?

Wenn man arbeiten geht, bleibt nicht wirklich viel vom Tag übrig. Hat man Ferien, macht man sich grob Pläne und meist halte ich mich auch daran...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luksilla
03.08.2016, 07:44

Ferientag ? oder Weekend

0

Also ich geh momentan mit meiner Mutter aushelfen für die Arbeit und dann wird es auch schon mal 1 Uhr :(
Dann lege ich mich hin ,schlafe eine Runde und schaue dann auf was ich Lust habe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man geht arbeiten. Dan ist der Tag schon zu 80% gelaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?