Wie geht ihr in der Schule mit eurer Periode um?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Bei mir war es nur am Anfang richtig stark,nacher wurde es weniger ^^ Ich hab mir dann immer diese Always Ultra Binden für die Nacht gekauft,die haben auch gehalten bis auf die Toilette konnte um sie zu wechseln:) Hatte immer Ersatzt-Binden im Rucksack und bin dann mit dem Auf die Toilette :)

Also ich würde dir raten binden zu tragen die für die Nacht bestimmt sind,denn diese sind länger und nehmen auch mehr Flüssigkeit auf ich persönlich finde die always night binden mit Flügeln gut! Die halten schon meistens den ganzen Schultag kommt drauf an wie starke Blutungen du hast. Viel Erfolg :)

Ich nehme mal an, dass du deine Periode noch nicht lange hast? 

Anfangs ist das tatsächlich schwer mit den Tampons, da hilft nur üben, am besten wenn die Blutung recht stark ist, ich verwende aber zusätzlich trotzdem dünne slipeeinlagen

Binden sieht man durch hosen eigentlich so gut wie nicht durch, auch wenn sie teilweise echt dick sind und man sie richtig spürt. 

Enge leggins ohne was drüber würde ich aber trotzdem nicht unbedingt tragen... 

Wenn du dich unsicher fühlst, zieh einfach eine jeans an und ein längeres oberteil drüber, das über den po geht, dann sieht man bestimmt nicht

Wenn du die Blutung noch nicht richtig einschätzen kannst, würde ich ab und zu mal auf s klo gehn und gucken ob nichts neben rum läuft und noch alles richtig sitzt, das nimmt manchmal echt unerklärliche wege und landet in der Unterhose, ohne dass die binde auch nur annähernd was abgekriegt hat :D

Aber lass dich nicht verrückt machen und denk nicht immer dran, das wird schon

"nicht daran denken" - haha die ganze Letzte Woche dachte ich das es "läuft"

0

Also ich habe immer extra Unterwäsche und eine Leggins in meinem Spint. Ich kann dir auch empfehlen die stärkste Binde zu nehmen. Zu deinem Tamponproblem: Mach es wenn du alleine, entspannt und konzentriert auf deinen Körper bist. Sicherlich weißt du wie es geht, falls du auf Widerstand trifft einfach die Richtung ändern. Stelle vorher sicher das du wirklich ungestört bist und die Tür abgeschlossen, so verhindert du Periodenpannen.

LG❤

Denke einfach daran genug Binden mitzunehmen und sie oft genug zu wechseln! Jede Pause dann sollte das schon klappen. Damit ist das meiste eig getan, das mit dem tampon kannst du ja evtl. noch hinbekommen, wenn du es nicht alleine schaffst, evtl. mit Mutter oder Frauenärztin?:) Versuche es mal mit der kleinsten Größe zuerst.

Also wenn sie so stark ist, dass du wirklich Angst haben musst, dass etwas durchblutet solltest du eigentlich auch Tampons sehr leicht reinbekommen. Da gibt es auch extra so mini Größen. Vielleicht damit mal versuchen. Ansonsten kauf die Binden mit Flügeln, also die noch rechts und links um die Unterhose gewickelt werden. Da wird nichts dran vorbeigehen. Und normalerweise sind die so entwickelt, dass sie auf jeden Fall dicht halten.

Ich geh dann in den Pausen ins Klo und wechsel Binde/Tampon. Trotzdem trage ich aus vorsicht eine dunkle Hose. Noch ein Tipp: längere Binden mit Flügeln, dann kannst du dich auch ganz entspannt zurücklehnen.

Genau Nachtbinden helfen auch immer glaub mir

0

Nimm so Binden für die Nacht, die sind zwar fett aber man sieht die eigentlich eh nicht durch. Dann solltest du in den Pausen oder Zwischenpausen unbedingt wechseln wenn du sie stark hast und am besten ne schwarze oder dunkle Hose anziehen und nen langen Pulli oder Shirt oderwas auch immer, damit man nichts sieht falls etwas ausläuft 😁

Ne Maxi Binde, also eine die für die Nacht ist, und fertig. Jede Pause - jede 2. Pause auf Toilette und ggf. wechseln mehr nicht. Nur weil frau ihre Periode hat, muss sie sich nicht anders verhalten o.ä.

Immer schön wechseln. Und für alle Notfälle eine Ersatz Hose und Unterhose dabei haben. 

aber im Blockunterricht kann ich ja nicht jeden Block auf Toilette ...

1

super ultra long binden mit flügeln ;)

Stimmt die Schützen gut

0

Dicke binden nehmen viel auf :)

Was möchtest Du wissen?