Wie geht eine Bibel Psychose wieder weg?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vom Bibellesen bekommt man keine Psychosen - im Gegenteil! Wie das beim Koran ist, kann ich nicht beurteilen. Als Christ würde mir das aber auch schwer fallen mich intensiv damit zu beschäftigen. Wenn du allerdings ein Alkoholproblem hast, kannst du alles "verteufeln" was du im betrunkenen Zustand machst und entsprechende (merkwürdige) Rückschlüsse ziehen. Ob das vernünftig und klug ist, bezweifle ich doch stark. Lies die Bibel doch einmal im nüchternen Zustand, und vielleicht auch ersteinmal das Johannes-Evangelium (da steht um was es eigentlich geht). Vielleicht geht dir dann ein Licht auf und du bekommst dein Leben auch in den Griff (ohne Wodka) und auch ohne Angst und Tabletten? Ich wünsche es dir und bete für dich. Zu Jesus kannst du auch beten und IHM vertrauen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann nicht sein, dass du krank nur durch Bücher wirst.
Das musst du schon davor sein, und durchs nicht verstehen von sehr komplizierten und prekären Büchern, kann es eine Psychose verstärken, aber nicht auslösen.
Ich weis nicht ob es hilft, aber Besuch doch mal in Kirchen den sonntags Gottesdienst und in einer Moschee die freitagspredigt und beschäftige dich mit dem KONTEXT von dem was du ließt, natürlich ist das nicht leicht zu kapieren:)

Ansonsten, wes ick nicht, guck spongebob oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Psychose wird niemals nur durch das Lesen bestimmter Bücher ausgelöst. Da muss schon etwas anderes noch dazu kommen.

Das kann aber nur ein (guter) Fachmann feststellen. Die meisten Psychiater sind sehr schnell mit dem Pillenverschreiben.

Die Einnahme von Neuroleptika wie Risperdal und der Gleichzeitige Genuss von Alkohol ist schon einemal prinzipiell problematisch. Das Medikament verändert nämlich die Durchblutung des Gehirns.

Wichtig wäre also, die mitauslösenden Faktoren herauszubekommen. Genauer kann das aber nur ein Fachmann vor Ort beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann lies folgendes: das bildest du dir nur ein du bist gesund und es gibt keine bibelpsychose ...wenn du an allem geschriebenen glaubst dann hast du zu wenig darüber nachgedacht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

TheAceKing, bevor du den Koran gelesen hast, hättest du z.B. die Islamseite.de lesen sollen. Um eine Psychose  bei der Lektüre des Korans zu bekommen, muss aber schon eine Vor-Erkrankung bestanden haben. Natürlich wären für dich lustige Bücher besser. Ich kann z.B. keine Krimis lesen, kann davon nicht schlafen.

Die Offenbarung ist, genau wie das Buch Daniel, für Bibelkundige hoch interessant. Lange war es ein "Geheimnis", so wie das Buch von Daniel auch. Er verstand die Prophezeiungen selbst nicht. (Daniel 12:4) Und was dich betrifft, o Daniel, halte die Worte geheim, und versiegle das Buch bis zur Zeit des Endes. Viele werden umherstreifen, und die [wahre] Erkenntnis wird überströmend werden.“

Würdest du dich doch noch weiter für Religion interessieren, lies die Psalmen und die Sprüche. Gerade die Sprüche sind so voller Weisheiten, da kann deine Psychose sich unmöglich verschlimmern. Eine Kostprobe:  (Sprüche 6:9-11)

9 Wie lange willst du noch liegen, du Fauler? / Wann stehst du endlich auf?

10 Nur noch ein wenig Schlaf, nur noch ein bisschen Schlummer, / nur noch ein wenig liegen, die Hände gefaltet, 11 und schon kommt dir die Armut ins Haus! Wie ein Landstreicher, / ja, wie ein Räuber überfällt dich die Not.
oder
Sprüche 19:27 Hör dir die Mahnung gar nicht erst an, mein Sohn, / wenn du doch von der Lehre abweichen willst. 28 Ein ehrloser Zeuge verspottet das Recht, / und Gottlose finden am Unrecht Geschmack.29 Für Spötter stehen Gerichte bereit / und Prügel für den Rücken der Trottel.

Versuchs mal, TheAceKing!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheAceKing
21.06.2016, 20:49

auf psalm 23 bin ich auch hängengeblieben :-(

1

wie geht denn sowas? bibelpsychose? du hast nur durch das lesen probleme mit deiner psyche? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheAceKing
21.06.2016, 17:31

ja mein problem ist das ich alles was ich lese zu 100 prozent glaube.

das war schon beim koran so und die offenbarung des johannes ist auch so krank.

0

Alkohol zu trinken, wenn man solche Medikamente nehmen muß, ist keine gute Idee.

Da mußt Du Dich nicht wundern, wenn sich Deine Beschwerden nicht bessern. Also laß das mit dem Alkohol.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?