Wie funktioniert die U-Bahn?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die U-Bahn bezieht ihren Strom aus einer gesonderten Schiene, welche seitlich neben den Fahrschienen angebracht ist.

Danke für den Stern

0

Das ist aber NUR in Berlin so! In Hannover fahren unterirdisch ganz "normale Straßenbahnen", die ihren Strom von Oberleitungen beziehen.Nur nebenbei: Die erste Londoner Ubahn wurde von einer Dampflok gezogen.

0

Die meisten U-Bahn-Systeme benutzen eine Stromschiene neben dem Gleis oder zwischen den Schienen. Einige haben eine Oberleitung (wie bei der "großen" Bahn).

Kann man Häuser/Dörfer per Bahn-Oberleitung mit Strom versorgen?

Vielleicht wird das ja sogar für manche Orte gemacht. Mir scheint es naheliegend, es würde ja baulichen Aufwand sparen.

...zur Frage

Wo ist der Unterschied zwischen 4 Takt Diesel Motor und einem 4 Takt Benzin Motor?Beschreibung infos

Hallo, was sind die wichtigsten unterschiede eines 4 takt diesel und einem 4 takt benzin motor ?

...zur Frage

Wäre ein Nahverkehr mit Eseln in dünner besiedelten Gegenden eine gute Ergänzung?

In Rheinland Pfalz ist eine Ortsvorsteherin dafür, Richtung Zweibrücken Esel für den Personentransport zu verwenden:

https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/ortsvorsteherin-schlaegt-nahverkehr-mit-einem-esel-vor_aid-7094452

Das klingt auf den ersten Blick zwar komisch, aber tatsächlich brauchen Esel ja keinen Sprit (außer Futter und Wasser), keinen Strom wie Straßenbahnen und sind von der CO2-Bilanz wesentlich umweltfreundlicher, da sie keinen ökologischen Fußabdruck hinterlassen.

Natürlich eignet sich dieses Transportmittel nicht für Großstädte, aber in kleinen Dörfern mit nur wenigen Einwohnern, könnte es doch sinnvoll sein, statt Bussen wo nur drei Leute drinsitzen, auch Esel zu verwenden?

Das spart Sprit und auch Geld für die Kommunen.

...zur Frage

Preis für Wasserstoff im Vergleich zu Benzin

Ich will ein Gefühl dafür bekommen, was Wasserstoff kostet. Ich habe das mal kurz als Vergleich zu einem Liter Benzin ausgerechnet:

Benzin: Heizwert: 11.6 kwh/kg -> 9kwh/l

Wasserstoff: 9kwh mit Wirkungsgrad der Elektrolyse(70%) -> 13kwh Elektrische Energie muss reingesteckt werden -> kostet gut gerechnet 4 Franken, das sind etwa 3 Euro 35.

Das heisst: Wenn das Benzin über 4 Franken oder 3.35 E kostet, ist der Wasserstoff billiger.

Das wäre jetzt beim Wasserstoffmotor, der ja wahrscheinlich etwa den gleichen Wirkungsgrad wie ein Benziner hat. Brennstoffzelle wäre etwa halb so teuer weil mindestens doppelter Wirkungsgrad.

Dann muss einfach der Strom noch billiger werden und dann ist das doch eine gute Sache!

FRAGE an die Experten: Stimmen die Berechnungen so in Etwa? Dankeschön!

...zur Frage

Ist Energie = Strom doch Strom =/= Energie?

Also, wollte fragen ob es jetzt stimmt, dass:

Energie = Strom jedoch Strom =/= Energie ist...

Jemand meinte nämlich, dass Strom gleich Energie ist weil Energie auch gleich Strom ist doch der andere meint halt Energie ist gleich Strom doch Strom nicht gleich Energie... Deswegen bin ich ein bisschen verwirrt. :x

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?