Wie findet ihr den PC als Gaming-PC?

7 Antworten

16 GB 1600 MHz RAM DDR3 (in 4 channels á 4 GB)

Sorry NEIN das Stimmt nicht, auch wenn 4 RAM Module vorhanden sind, gibt es maximal Dual-Channel.

Und naja zumindest für den MS Flight SIM düfte der PC gerade einmal die Minimal Anforderung erfüllen, den Rest habe ich mir erst gar nicht weiter angesehen.

Und bevor du fragst sinnvoll Aufrüsten lässt sich das Teil auch nicht mehr.

Werde nicht fragen ist mir auch schon bewusst.

0

Ganz ganz niedrige settings sind vllt noch irgendwie spielbar mit 30-50FPS.

Würde ich nicht mehr kaufen. Wenn man was vernünftiges will sollte man schon 300-400€ auf dem Gebrauchtmarkt hinlegen oder 500-550€ wenn es neu sein soll. (Selbstbau)

Das ist leider nicht mehr zeitgemäß und die Hardware ist relativ alt. Leistungsmäßig ist der PC in der absoluten Einsteigerklasse einzuordnen.

Woher ich das weiß:Hobby – Leidenschaftlicher BIOS-Overclocker

Uralt-schrott. Die FX CPU ist wirklich zu gar nichts mehr zu gebrauchen. Der Rest auch nicht wirklich.

Hast du den schon? Wenn nein, kauf dir nichts mit einem FX.