Wie findet ihr das Lied von den Beatles "Hey Jude"?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Top! 81%
Geht 13%
Schlecht! 6%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Top!

Finde ich als eines der besten Lieder der Beatles. Weil mir Balladen an sich gut gefallen. Ich habe zwar ein paar CDs von ihnen und auch Schallplatten, aber sie noch nie so voll erforscht, wie man das könnte. Deshalb kann man auch immer wieder etwas Neues von ihnen entdecken. Aber eben auch von vielen anderen Bands.

Ich ging in den 80ern ins Gymnasium, da hatten wir tatsächlich schon in Musik über die Beatles gelernt, so historisch wurden die damals schon betrachtet.

Als ich mir mein erstes BRAVO-Heft selbst gekauft hatte (das war Ende 1980), war am Cover John Lennon, da er kurz vorher erschossen wurde. Ich kannte aber mit 11 noch keine Beatles. Dies habe ich mir ewig gemerkt.

Besonders gut gefällt mir am Ende dieses Songs, dass dieses "na -naan-na -nanana" nicht aufzuhören scheint :)

Übrigens sollte es ursprünglich "Hey, Jules "heißen, da es angeblich für Julian Lennon geschrieben worden war, und hieß dann aber "Hey, Jude (gerade gegoogelt)

Woher ich das weiß:Hobby – Höre gerne Musik u spiele auch selbst Tasteninstrumente
Schlecht!

Erst plätschern musikalisch belanglose Strophen viel zu lange ohne Refrain vor sich her und dann kommt der schwachsinnige, Refrain der sich durch extrem wenig Text, der dafür zum Erbrechen widerholt wird, zum absoluten Nervlied steigert. Die Beatles hatten auch gute Lieder, aber dieser Schund gehört definitiv nicht dazu. Auch wenn das Lied "legendär" sein soll.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich höre fast alles und habe mich damit befasst
Geht

Die Beatles waren zweifellos eine unglaublich kreative und impulsgebende Band!
Manches hört sich natürlich heutzutage nicht mehr so 'fresh' an wie früher, wo es auf weiten Strecken kaum etwas Vergleichbares gab.
'Hey Jude' ist für mich ein ganz gefälliges Lied, gehört aber nicht zu meinen Favourites. Dafür ist es mir ein bisschen zu langweilig.

Ich finde schade, dass es nicht mehr so tolle Musik gibt. Stattdessen "Digga Rap" ;-/

2
Top!

Die beste Coverversion dieses Beatles-Hits, ist die des London Symphony Orchestra (LSO):

https://www.youtube.com/watch?v=JiuRfywMUdk

 Nebenbei - wenn es um Rock oder Popmusik geht, interpretiert das LSO nur Welthits - egal wie alt …

Top!

Gefällt mir.

Was möchtest Du wissen?