Wie dupliziere ich den Bildschirm meines Laptops mit einem Beamer?

2 Antworten

du hast die falsche tasten-kombi für die auswahl des oder der ausgabescreens benutzt. meistens ist das die "fn" zusammen mit einer der f-tasten, auf denen sich ein kleines screen-icon befindet. ob vga, dvi oder hdmi, spielt keine rolle, das verfahren ist fast schon standard bei allen herstellern.

alternativ kann man das auch über kontexmenü im desktop (rechte maustaste - "bildschirmauflösung -> anzeige/screenauswahl) auswählen.


Das ist falsch. Die Tastenkombination Win+P ist genau dasselbe wie mit den fn-Kombis! Mit Systemsteuerung meinte ich auch "bildschirmauflösung". Das ist die Systemsteuerung

0
@dummerComputer

dann spinnt dein adapter und verursacht diese fehler. hat denn der beamter keinen vga-eingang? für die bildübertragung muss man doch nicht immer full-hd haben. versuche es mit einem vga-kabel

0
@noname68

Du meinst, mein Laptop hat keinen VGA-Eingang. Das stimmt. Der hast nur einen HDMI-Ausgang. Mein Beamer/Monitor hat ja einen VGA-Eingang. So verbinde ich PC und Beamer/Monitor ja.

0
@dummerComputer

sorry, das hatte ich genau anders herum verstanden oder flüchtig gelesen. da muss ich passen. versuche es mal in einem pc-shop oder bei einem fachberater in einem großen elektronik-markt.

am rande: ein laptop hat nie einen av-EINgang, denn ein computer kann max. audio-eingangs-, aber keine videosignale verarbeiten.

0

Geht das nicht meistens nicht schon von alleine? Wenn nicht, bei den Fn-Tasten gibt es bei mir den folgenden Button. Falls da auch nicht, kannst du auch in den Einstellungen gucken.

Acer Beamer 3D DLP wackelt

Ich habe den Acer X1240 Beamer und ein 3D Problem. Wenn ich über diesen (in Antworten ist der Link) Adapter mein Laptop verbinde ruckelt das 120Hz 3D Bild. Acer meinte es liegt an dem Adapter aber auch ohne den ist das Bild am PC dasselbe. Dann meinte Acer ich sollte mich an meinem PC Hersteller wenden doch den PC hab ich selber zusammengebaut und an der Grafikkarte liegt es auch nicht weil es ja am Laptop mit Intel Grafik auch nicht ging. Hier ist ein Video wie das Bild ruckelt : http://youtu.be/iZC26XsMJ2Q Als 3D Player habe ich schon viele ausprobiert doch bei allen das selbe und zum Teil ist dann der 3D Effekt schlechter.

An was liegt das ? Mit manchen Videos funktioniert das 3D manchmal kurz und da ist das 3D sehr gut.

...zur Frage

Welches VGA Kabel Beamer an der Decke?

Welches Kabel braucht man für eine VGA Oder HDMI Leitung zum Beamer an die Decke?

Es ist ja eine längere Leitung und ich will das Signal nicht verlieren. Muss man es verstärken?

...zur Frage

Laptopbildschirm bleibt schwarz ohne VGA Kabel?

Hallo, mein Laptop Bildschirm bleibt seit neusten immer schwarz. Doch wenn ich den mit einem VGA Kabel an einen Monitor verbinde, funktionieren beide Bildschirme hervoragend. Trage ich den Laptop ohne ein VGA-Kabel herum ist der Bildschirm auch schwarz...

Die Funtion "Windowstaste+P" ist nicht das Problem.

Ich hoffe jemand kann mir helfen. LG Jessy

...zur Frage

Welchen Beamer für unter 200€ kaufen

Hallo, Ich würde mir gerne einen Full HD Beamer für mein Zimmer kaufen.

Er sollte folgende Ausstattung haben (Ich weiße darauf hin, dass ich keinen Super High End Beamer benötige, nur für mein Zimmer):

  • Full HD

  • LED (wegen langer Lebansdauer)

  • nicht allzu Laut (nicht allzu wichtig)

  • HDMI und VGA Anschluss

  • braucht keine allzu große Projektionsfläche

Wäre schön, wenn mir jemand einen empfehlen könnte (bestmöglich unter 200€, wenn nicht einfach anderen Empfehlen)

Hoffe auf viele Antworten von euch.

Danke schon mal jetzt,

Macman12345

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?