nur für das arbeiten an allgemein- und berufsbildenden schulen braucht man zwingend (mit ein paar ausnahmen) ein pädagogik-studium.

alles andere, was aus-, fort- und weiterbildung betrifft, benötigt entweder nur eine befähigung (AEVO für ausbilder) oder nur erfahrung, könnte also jeder machen.

zwar hat ein pädagogik-profi immer vorteile, wenn er außerhalb von staatlichen schulen in solchen maßnahmen oder instituten arbeitet, aber auch fachexperten mit talent zur wissensvermittlung können da erfolgreich sein.

...zur Antwort

dann müsste man ja von hamburg aus die zugspitze sehen können.

einfach mal rechnen: die erde hat einen durchmesser von ca. 12.000 km. male einen kreis (z.b. mit 12 cm durchmesser) und bringe einen lotrechten strich (länge im verhältnis deiner zeichnung von 1.500 zu 12.000) an irgend einer stelle an, ziehe eine gerade von der spitze auf den kreis. berechne oder messe, wie lang dieser strich ist.

...zur Antwort

du darfst zwar ab 16 in der öffentlichkeit rauchen, aber um einen automaten zu bedienen, bauchst du eine girokarte. und das damit verbunden konto gibt es erst mit 18, so simpel ist das.

lauf zum kiosk und zahl die fluppen mit cash

...zur Antwort

du solltest dein leben in einer sterilen isolierstation verbringen. du würdest verrückt werden, wenn du nur mal die billiarden von bakterien sehen könntest, die in deinem körper (z.b. im darm) leben.

schon mal etwas vom menschlichen immunsystem gehört?

...zur Antwort

nur wenn du mit paypal bezahlt hast, geht so eine mängelrüge ziemlich schnell und einfach. du meldest ebay das problem und musst, wartest ab, ob du die ware zurückschicken musst und wenn das passiert ist, bekommst du nach ein par tagen dein geld zurück. über die rücksendekosten gibt es zwar oft streit, aber immer noch besser als der totalverlust.

ansonsten kann sich der verkäufer stur stellen und du müsstest das alles auf dem postweg oder gar mit einem gerichtlichen mahnbescheid machen.

...zur Antwort

alle; das ist weniger eine frage des dialekts, als vielmehr eine frage, ob der andere mensch das versteht.

und ein nee als verballhorntes nein ist sogar fast überall auf der welt als nein im gegensatz um "ja" in vielen sprachen zu verstehen, auch wenn es nicht korrekt ausgesprochen ist.

...zur Antwort

ein kabel(!) mit wlan-zeichen, wo gibt's denn so was?

wlan (wireless local area network) heißt auf deutsch drahtloses lokales netzwerk, da braucht man kein kabel

ein LANkabel benutzt man, wenn man eben KEIN wlan benutzt, sondern per kabel ins internet geht. aber dazu muss der pc eine aktive netzwerkkkarte haben und an der wand muss auch ein router hängen, an den man das kabel anschließt.

...zur Antwort

ja, ja, alle richter sind befangen und alle angeklagten sind immer unschuldig. schuldig sind immer nur die anderen.

und wenn sogar der verteidiger (gab es einen?) nichts unternimmt, um seine unschuldige mandantin zu schützen, dann ist alles zu spät

...zur Antwort

das ist ein richtig guter grund, um die arbeit wegen "unzumutbaren bedingungen" straflos zu verweigern. für arbeitsräume kannst du in etwas die gleichen raumtemperaturen voraussetzen, wie sie z.b. im mietrecht für wohnräume gelten.

vermutlich zeichnet sich dein ausbeuter-chef auch noch durch andere mätzchen zulasten der mitarbeiter aus, ich würde dem mal mit streik oder klagen beim arbeitsgericht drohen, auch wenn so ein despot dann vermutlich alle rauswerfen will.

...zur Antwort

zur beurteilung, ob eine schwangerschaft vorliegt, wird unbedingt noch die schuhgröße, die konfession und die haarfarbe benötigt.

oder kennst du bessere methoden, wie man so was prüfen kann?

...zur Antwort

unbedingt den anfang, dass ist wieder mal millionenfach benutztes 08/15 geschwafel ohne wirkung. die bewerbung heißt nicht ohne grund so, sie hat sehr viel mit werbung zu tun, und die muss "sitzen", um zu wirken.

mache am anfang mit überzeugenden argumenten über deine motivation für diesen beruf den leser auf dich neugierig; schildere, was dich reizt, gerade bei dieser stelle den beruf lernen zu wollen, ggf. auch, was sich dein zukünftiger arbeitgeber von dir versprechen kann.

das darf nicht irgendwo im mittelteil verkümmern, den die meisten bewerbungen werden wegen dieser inhaltslosen phrasen gleich nach dem lesen des ersten satzes beiseite (auf den stapel "absagen") gelegt.

nenne bei der schilderung deiner skills den einen oder anderen aspekt, mit dem du deine "behauptung beweisen" kannst, sonst entseht das gefühl: "papier ist geduldig"

der schluß ist ok, aber verbinde die beiden letzten sätze zu einem kleinen schlussabsatz.

und lass jemand anders den text auf grammatische fehler prüfen, seine eigenen sieht man nicht. es fehlen z.b. einige kommata. wer einen bürojob anstrebt, muss sein handwerkzeug "sprache" beherrschen.

...zur Antwort

warum nicht gleich viel geld ohne arbeit, wozu noch sich abrackern?

spiele lotto oder mach eine bank auf (mit brecheisen)

wenn der mut fehlt:

nachtwächter
dosenhalter
rasenmäher

...zur Antwort

bis auf den letzten satz, der im ansatz besser als 08/15 ist, besteht deine bewerbung aus einer anhäufung von millionenfach benutzen, aber nichtssagenden oder langweiligen phrasen, die heute kein personalverantwortlicher mehr lesen will.

schon mal überlegt, was z.b. die metapher "benzin im blut" gerade für die automobilbranche an aussagekraft hat?

und wenn sogar schulen diesen abgedroschenen bewerbungsstil aus dem letzten jahrhundert als standard unterrichten, dann weiß man, warum so viele schüler immer wieder mit ihren bewerbungen um ausbildungsplätze scheitern.

aber wenigstens ein tipp für den schluß:

ich freue mich auf eine einladung zu einem persönlichen gespräch.

überlege mal, wann oder warum man sich "über etwas" oder "auf etwas" freut.

...zur Antwort

da passiert genau so viel, als wenn du wasser aus einem glas trinkst, das leer ist.

...zur Antwort