Wie bzw. wo kann ich nachschauen, ob Hund auf mich registriert ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Registrierung musst Du selbst vornehmen.

Der Welpe hat einen Chip mit einer Nummer bekommen, zu der noch nichts hinterlegt ist. Du wirst einen blauen Impfausweis (sog. EU- Ausweis) bekommen, der die Chipnummer enthält. Damit kannst Du Dich entweder

hier: https://www.tasso.net/online-registrierung

oder hier: http://www.my-petpool.de/de/

anmelden. Bei Tasso bekommst Du eine Marke für Deinen Hund, auf der eine Nummer und eine Telefonnummer von Tasso steht. Wenn Dein Hund wegläuft, kann Tasso über diese Nummer den Halter ermitteln und Kontakt zwischen Halter und Finder herstellen. Kleb Dir einen kleinen Zettel in den Impfausweis, der Dich daran erinnert, regelmäßig den Chip bei Impfungen auf seine Funktionsfähigkeit prüfen zu lassen, Deine Kontaktdaten (Adresse, Handynummer...) zu aktualisieren und notier Dir die Zugangsdaten. Über die Dauer eines Hundelebens vergisst man das gerne mal.

Es gibt im Handel (u.a. von Hunter) Karabiner, in die Du die Marke einhängen kannst und die einen Schutzmechanismus haben, damit sich die Marke nicht vom Geschirr löst. Finde ich gerade in der ersten Zeit, in der Halsband/ Geschirr aufgrund des Wachstums öfter gewechselt werden muss, sinnvoll, weil es die "Fummelei" beim Wechseln erspart. Außerdem gibt es kleine Gummiringe, die Du über die Tasso- und Steuermarke ziehen kannst, damit sie nicht ständig klimpern.

Viel Spaß mit Deinem Welpen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...wir als Züchter machen es so, dass wir den Welpen erst einmal auf unsere Adresse bei Tasso registrieren, da wir sicher gehen wollen, dass es nicht vergessen wird. Der neue Besitzer kann dann online von unserer Zuchtadresse auf seine eigene ändern. Im Impfpass und auch im Kaufvertrag ist seine Chip-Nummer eingetragen, dann kannst du nachschauen, ob dein Welpe schon registriert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo kann ich nachschauen ob sie auf mich registriert ist, ohne der Chipnummer sondern nur mit meinem Namen? 

wo sollte er für Dich denn registriert sein/werden? 

Registrieren lassen muß der Besitzer den Hund, bei Tasso mit der Chip-Nr. die im Impfpass steht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SelenaJasi
06.12.2015, 23:41

Ich dachte wenn der Züchter sie chipt, muss er sie auf mich anmelden bei der Heimtierdatenbank da er meine Adresse und Namen dafür gebraucht hat. 

0

Gewöhnlich registrierst du selbst dein Tier bei einer der Datenbanken. Es gibt neben Tasso auch noch andere Anbieter.

Ohne Chipnummer kannst du deine Daten nicht abfragen. Das würde auch gegen das Datenschutzgesetz verstoßen.

Am besten du fragst den Züchter nach den Daten und weisst so auch gleich in welcher Datenbank er das Tier registriert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Registrierung musst du in der Regel selbst vornehmen.

Wir haben unseren Hund bei Tasso registrieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?