Wie berechnet man den Widerstand?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder steht da 7V/0,3A=23,33333 und Du hast nur eine 0,5 gelesen, oder jemand hatte sich verlsen und mit 0,3 gerechnet statt 0,5...

ja die aufgabe war eigentlich mit 0,3 aber meine freundin hatte aber 0,5 geschrieben🤦‍♀️ danke für die hilfe

1

Die Formel für den Widerstand ist R= U/I, d.h. du musst 7V/0,5A rechnen, das Ergebnis davon ist 14Ω , das was du gerechnet hast ist also richtig. Die 23,3Ω sind falsch

7V : 0,5A = 14 Ohm

du hast richtig gerechnet es sind 14 Ohm. das was da steht ist falsch.