Wie bekomme ich meine Haare wieder gleichlang, ohne sie komplett zu kürzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Irgendwas stimmt da nicht - selbst wenn es nur 3 Jahre her ist, müßte Dein Haar inzwischen 36cm gewachsen sein - und jetzt hast Du nur Brustlänge?

Vielleicht brechen die Spitzen ständig ab, so dass man denkt, das Haar würde nicht wachsen? In diesem Falle würde ich das Haar nur einmal die Woche kämmen (richtig durchkämmen) auf keinen Fall durchbürsten - kämmen auch nur mit einem ganz breit gezahnten Kamm , gut pflegen, und mal ein Spitzenfluid im Drogeriemarkt besorgen, das verkittet die Spitzen und sie brechen nicht mehr ab - ansonsten alle 2 Monate mal 1-2cm Spitzen schneiden, und die Stufen natürlich nicht, sondern immer weiter gut pflegen......toi toi toi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yiugana
19.12.2015, 12:41

Wie Haare nur 1mal die Woche kämmen? 😳 ! Du hast dich verschrieben oder?

0

Ja, kann er. Was anderes ist auch nicht machbar, ausser du lässt dir Extensions reinarbeiten, die das erstmal überdecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar hinten immer nachschneiden und vorne wachsen lassen! Wird aber irgendwann auch nichtmehr gut aussehen weil die ja vorne irgendwann voll splissig sind! Wird wohl ne Weile dauern bis das wieder in Ordnung ist wie du es willst 🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach die Stufen rauswachsen lassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?