Wie bekomme ich ein Sixpack mit Schildrüsenunterfunktion?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Ich glaube Du hast ein Problem. Dein Idealgewicht liegt um 60 kg. Das ist nicht nur der gesündeste, sondern laut Umfragen auch attraktivste Bereich.Magersucht läuft immer über den Kopf. Es gibt Magersüchtige die noch Normalgewicht haben und sogar welche mit Übergewicht und Untergewichtige - aus genetischen oder medizinischen Gründen - die nicht magersüchtig sind. Typisch für Magersucht ist eine Körperschemastörung.  Die eigene Körperform oder zumindest Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt.

Das Sixpack ist für den Körper so viel wie der Aschenbecher für ein Auto. Und einseitiges Training dafür macht den Rücken kaputt, es entstehen Dysbalancen. Alles Gute.

Hey :)
Ich weiß nicht ob deine Frage noch aktuell ist.
Also ich kann dir dazu nur sagen, dass man mit einer Untefunktion abnehmen kann, aber nur wenn man seinen Grundumsatz verringert. Bedeutet deine Kalorienzufuhr musst du in deiner Ernährung anpassen.
Wenn du abnehmen willst: 70% Ernährung und 30% Sport.
Cardio bringt erst etwas wenn dein GlykogenSpeicher geleert wird. Das ist dein Kohlenhydratspeicher. Entweder machst du vorher Krafttraining und danach mindestens 30 Minuten Ausdauertraining (am besten ist joggen und kein Stepper oder Fahrrad) oder du machst einen Tag Kraft und den nächsten Tag Ausdauer. Wenn du nur Ausdauertraining machst, dann verbrennst du erst circa nach 30 min Kalorien, weil der Depot dann geleert ist.

Ich empfehle dir auch, 1,5-2 g pro Kg Körpergewicht ( in deinem Fall circa 100gramm Eiweiß) am Tag zu dir zu nehmen. Eiweiß ist Bestandteil für deinen Muskelaufbau und wenn du Muskeln aufbaust verbrennt du schneller fett. Du musst ebenfalls deinen gesamten Körper trainieren.
Nicht nur einzelne Muskelgruppen.
Am besten machst du beim Training einen 2er Split und trainierst beispielsweise an einem Tag Bauch, Brust, Rücken und Trizeps und am anderen Tag Beine, Schulter und Bizeps. Das wiederholst du immer wieder.

Ich habe aber dasselbe Problem und versuche meinen Körperfettanteil zu reduzieren. Gewicht ist meiner Sache Schwachsinn. Es gibt Normalwerte (wie schon gesagt) aber wenn du einen niedrigen Muskelanteil hast, sieht es auch nicht besser aus auch wenn du Normalgewicht hast. Lass dich da nicht abbringen! Andere Menschen können das nicht beurteilen. Die Optik zählt. Ich würde an deiner Stelle die Balance zwischen Kraft und Ausdauer halten und regelmäßig Ausdauertraining machen. Besser ist vielleicht 2-3 mal die Woche Joggen zu gehen ( wenn man Anfänger ist fängt man einfach klein an und steigert sich! Du musst nicht direkt 1 Stunde laufen gehen! :) die Bewegung und Anregung des Stoffwechsels zählt).
Das ist alles Theorie und muss erstmal umgesetzt werden, ich weiß.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!
Viel Glück und Erfolg :)
LG

Hallo Frage XL, danke für deine Antwort. Ich mache vor und nach den Geräten 15 Min Cardio. Möchte mich aber auf 30 Min nach dem Geräte Training steigern. Da ich absoluter Sport Anfänger bin kenne ich mich im Freihantelbereich überhaupt nicht aus. Kannst du mir vielleicht einen Trainingsplan geben?

Du sagst du machst alle Geräte und vorher cardio. Versuch doch mal einen kurzen harten Trainingsplan mit freien gewichten. Das bringt mehr.

Du hast Untergewicht und willst eine Speckschicht besitzen? Dein Ernst? 0.o sowas geht doch gar nicht

Was möchtest Du wissen?