Wie am besten Freundin auf schiefe Zähne ansprechen?

8 Antworten

In erster Linie gehen dich ihre Zähne doch gar nichts an. Würde mir nie in den Sinn kommen, eine Freundin so öberflächlich zu beurteilen.

Wenns dich so stört liegts wahrscheinlich eher an deinem Fokus auf "schöne Zähne".

Und hör auf mit den "subtilen" Botschaften. Entweder redest du Tacheles oder lässt es.

"Du, ich finde du solltest eine Zahnspange haben wegen der Abstände zwischen deinen Zähnen."

Woher weisst du denn dass sie nicht schon beim Zahnarzt war deswegen? Vielleicht kann sie es sich auch einfach nicht leisten.

Man man man. Fahr mal deinen Blutdruck runter. Natürlich gehen mich ihre Zähne nichts an. Mich geht's aber was an, wenn sie mir wichtig ist und ich sehe das sie leidet. Aber ich sehe auch, dass sie den Grund für das Fernbleiben einer Beziehung nicht sieht. Und ja, es mag oberflächlich klingen. Aber ich gebe dir Brief und Siegel, dass auch du geschockt wärst und du nie eine Beziehung mit ihr eingehen würdest! Und sie kann es sich leisten. Am Geld liegts nicht.

2

Dir ist es also peinlich, dass sie auf deiner Hochzeit schiefe Zähne hat.

Du bist ja ein toller Kumpel. *Ironie*

Sag am besten gar nichts und blamiere sie nicht. Lieber eine große Lücke, statt zusammengewachsene Zähne, bei denen nicht mal Zahnseide durchpasst.

Hä bist du dumm? Was hat denn meine Hochzeit mit ihren Zähnen zu tun?

0
@kecker

So kommt dein Beitrag rüber. Sei nicht sauer, nur weil dir die Antwort nicht gefällt. Schönes Fest und viel Glück.

1
@Butter01blume

In meinem Post steht überhaupt nichts von meiner Hochzeit. Das bezog sich auf eine Idee von einem Beantworter. Also verdreh hier mal nicht die Tatsachen!

0

Wenn ihr euch gut versteht dann kannst du doch direkt mit ihr drüber reden. Am besten ohne große Worte aber natürlich auch nicht direkt vor den Kopf stoßen.

Woher ich das weiß:Beruf – Altenpflegerin im Behindertenbereich

Mit gutem Beispiel vorangehen - das ist schon was; da liegt das Thema geradezu in der Luft ...

Überede sie freundlich dazu zum Zahnarzt zu gehen und rede ihr ein das sie es nicht bereuen wird und sich sehr gut Fühlen wird Der.Prof. Mikrop mfg

Sie geht ja regelmäßig zum Zahnarzt. Die Zähne sind auch gesund. Sie sind einfach nur unfassbar schief und weit auseinander.

0
@kecker

Na dann hat ihr Zahnarzt ihr sicherlich schon indirekt was zum diesem Thema was gesagt

0
@kecker

Ich glaub ab einem gewissen Alter bringt eine Zahnspange nix mehr. Denn die Rückverformung oder wie man das nennt, kann ja nur gehen, wenn das Gebiss wächst.

0
@Manax21

Das ist Quatsch. Viele Erwachsene lassen sich heute noch die Zähne richten weil die Eltern früher da keinen Wert drauf gelegt haben, oder weil es da eine Zahnspange noch nicht gab. Und die erzielen super Erfolge.

0
@kecker

Das freut mich, das war bei mir ähnlich, aber da hat der kieferortophäde gemeint, ach brauchen wir nich, trotz Empfehlung vom Arzt. Kommt bestimmt auch auf die Ausmaße an. Wünsch Dir alles Gute 👍

0
@Manax21

Der KFO kann das besser einschätzen als der Zahnarzt. Bei mir war es jetzt dringend notwendig, da mir sonst gedroht hat vorne unten einen Schneidezahn zu verlieren.

0

Was möchtest Du wissen?