Wie lange benötige ich eine Zahnspange? (Überzahn, gerade Zähne)

Zähne - (Zähne, Zahnspange)

6 Antworten

Schätze, das wird eine Weile dauern, aber mach dich wegen der Zahnspange nicht verrückt, man gewöhnt sich dran, und so schlimm ist sie wirklich nicht. Bei mir im Mund war auch alles krumm und schief und jetzt sieht es super aus, wobei meine gesamte kieferorthopädische Behandlung grade mal 2 Jahre gedauert hat. Ist aber sehr unterschiedlich, frag mal deinen Kieferorthopäden, der kann dir sicher genauer sagen, wie lang das dauern wird.

Ja, wenn man schon dabei ist, holt man natürlich nicht nur den Zahn nach unten, sondern korrigiert gleich die ganze Zahnstellung mit. Wenn man nur den OK korrigiert, geht das nicht ganz perfekt, wenn man den UK gleich mitkorrigiert (was dann je nach dem keine Kassenleistung mehr ist), macht man's gerade ganz richtig.

Wie lange die Behandlung dauert, fragst du einfach deinen Kieferorthopäden (oder du liest den Behandlungsplan durch). Mit zwei Jahren musst du sicher rechnen.

Hallo! Also ich hatte mal eine Zahnspange, jedoch musste eine Lücke zwischen den Schneidezähnen geschlossen werden. Das hat ein 3/4 Jahr gedauert. Ich weiß, dass das nicht genau die Antwort war, die du wolltest, aber ich hoffe ich konnte dir trotzdem helfen :)

Wie lange die Spange getragen werden muss, ist bei jedem unterschiedlich.

Ich habe auch zu erst eine rausnehmbare Spange bekommen, nach 6 Monaten dann eine feste Spange, die ich knapp 2 Jahre getragen habe.

Es ist zwar eine lange Zeit, aber es lohnt sich definitiv! Die Zähne werden gerade und dein Lächeln wird bezaubernd sein ;-)

Frag deinen Kieferothopaeden, das ist nämlich von Gebiss zu Gebiss vollkommen verschieden ;)

Was möchtest Du wissen?