(WICHTIG)A2 Führerschein Entweder 1000ccm oder 600ccm Drosseln?

6 Antworten

Alle Argumente hier sind mehr oder weniger richtig. Nur hat er einfach ne Frage gestellt und niemand muss darauf antworten.

Meine Meinung: Eine 1000er kostet ne Menge Geld, ne 600er nicht viel weniger. Also erstmal dein Budget festlegen.

Gedrosselte Machinen machen auch Spass, halt nicht soviel wie offene.

Anfänger sollten sich echt überlegen mit was preiswerterem (nicht schlechterem) anzufangen. Solche wird man auch eher wieder los nach 2 Jahren wenn man dann doch in "extreme" Leistungsregionen aufsteigen möchte. Noch was, eigentlich jeder legt sein Motorrad irgendwann mal auf die Seite, nicht unbedingt ein Unfall, eher einen Umfaller beim rangieren zbsp weil er mit den Lastwechselreaktionen nicht gerechnet hat. Nun rechen mal aus was ein Spiegel an einer 650er Bandit kostet oder ein neues Seitenverkleidungsteil an einer R1.

Der Rest ist und bleibt Geschmackssache, raten tu ich dir zbsp zu ner Kawasaki ER6 oder ner Fz6 von Yamaha. Sind super Bikes, günstig und machen viel Spass auch mit 48PS.

Eine stark gedrosselte Maschine zu fahren macht keinen Spaß. Weil Gewicht und Leistung nicht zueinander passen. Besser du kaufst für 2 Jahre eine Maschine die bereits 48 PS hat. Wenn du dann den A ohne Einschränkung hast kaufst du die Maschine die dir gefällt. Sie sollte aber nicht schneller fahren als dein Schutzengel fliegen kann. Supersportler gehören auf die Rennstrecke und nicht auf die Straße.

mhh ja, Sportbike zu fahren macht schon tierisch viel Spass, bei Maschinen über 100 PS geht echt die Post ab.

Nur bei 48 PS da verpasst man eigentlcih das meiste. Aber manchmal kann man echt keine 2 Jahre warten, weil man unbedingt fahren möchte. Kann man machen und kenne auch enigei die da gemacht habe.

Würdest du eher eine 1000ccm oder eine 600ccm drosseln ?

1
@DxsTiinY

mit der R1 habe ich gute Erfahurngen gesammelt, die hat 1000 Kubik. Der motor hat power ohne Ende und durch das geringe Gewicht ist die auch einfach zu fahren. nur etwas Fahrerfahrung sollte man schon mitbringen und auch kein Hitzkopf im Strassenverkehr sein.

Hast du lust zu chattne?

0

Man darf zudem nur 250ccm und 32ps in den ersten beiden Jahren fahren solange man unter 25 Jahre ist afaik. Und ccm kannste nicht drosseln

Klar das man ccm nicht drosseln kann. Wenn man genau nachdenkt ist das jedem klar. Das mit 32 ps stimmt nicht, das war einmal so.

0

okay kann sein das sich da was geändert hat:)

0

3 Fakten in einem Satz. Alle 3 falsch. Das muß man auch erst mal hinbekommen. 

Hubraum: unbegrenzt.

Leistung:  max. 35kw(48PS) in der EU und 25kw(34PS) in der Schweiz. 

Direkteinstieg ab 24. 

Außerdem haste nochn das limitierte Leistungsgewicht vergessen. Maximal 0,2kw/kg in der EU und 0,17kw/kg in der Schweiz.

0

Hol dir halt die neue yamaha r3

Was möchtest Du wissen?