Wer kennt sich mit dem konvertieren im Yezidentum aus. Habe gelesen das man in die Heiligenstätte geht und konvertiert. Ist das möglich. Wer hat Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wird wohl nichts:

"Die Mitgliedschaft ergibt sich ausschließlich durch Geburt, wenn beide Elternteile jesidischer Abstammung sind. Eine Heirat von Jesiden (beiderlei Geschlechts) mit Andersgläubigen hat den Ausschluss aus der Religionsgemeinschaft zur Folge"

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Jesiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yezidin47
23.07.2016, 21:18

Habe gelesen das man als nicht Yezide zum Yezidentum konvertieren kann in der Heiligenstätte , das war meine Frage 

0

Kenne mich nicht aus mit dieser Religion aus, aber ich weiss dass man nicht konvertieren kann, anders als im Islam. Man darf weder eintreten noch austreten und keine andere Religion heiraten. Das heisst wer in diese Religion geboren wurde, muss drin bleiben und wenn er sich in einen Andersglaeubigen verliebt dann hat er Pech gehabt. Sagt zumindestens diese Religion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin selbst eine yeziden und weis daher, dass man nicht zum Yezidentum konvertieren kann. Man wir nur von Geburt an yezide/ yezidin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein man kann nicht konvertieren. Die Yeziden betrachten sich als das Volk von Tausi Melek und sind der Überzeugung, dass sie nur von Adam abstammen und nicht von Eva. Gott erschuf Adam und Eva und von den beiden sind 72 Völker entstanden (alle Menschen außer die Yeziden). Die Yeziden unterscheiden sich somit vom Rest der Menschheit. Die Yeziden betrachten sich als die Enkelkinder von Adam. Die Yeziden sind die Nachfahren von Adams Sohn Sehide bin Cer und der Hori bin Hena oder auch Leylê genannt. Adams erster Sohn entstand ganz allein von Adams Genen und hat keine Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne ich denk man wird nur als yezide geboren und man kann selbst keine yezide werden, wenn man kein gebürtiger ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soviel ich weiß ist es nicht möglich zum yesiden zum zu konvertieren.  Hatte mich mal intensiv erkundigt.  

Yesidentum ist die einzige Religion wo es unmöglich ist zu konvertieren,  du kannst nur rein geboren werden.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?