Wer kann alles Autor werden?

11 Antworten

jeder, der gut schreiben kann, kann autor werden. eigentlich muss man nicht mal talent haben, die frage ist nur ob die bücher dann auch gedruckt werden ;D ich schreibe auch und du wirst sehen, wenn du wirklich schreiben willst kommen dir die ideen mit der zeit. und das so gut ausdrücken kannst du lernen, indem du gaanz viele bücher liest =)

Jeder kann Autor werden und schreiben. Dazu bedarf es nicht immer nur der Fantasie, denn es gibt auch Sachbücher zum Beispiel und dort ist Fantasie im eigentlichen Sinne garnicht gefragt.

Einen langen Atem - das brauchen Autoren, oder die, die es werden wollen.

Es ist nicht damit getan, schreiben zu können, es ist auch viel Arbeit, die man angehen muß. Man muß recherchieren, muß sich in eine Sache total hineindenken können und einen Verlag finden.

Es sei denn man schreibt Fantasy, dann kann man frei erfinden, muss nur spannend sein.

0
@Semilocon

Wenn man selbst in diesem Genre zu sehr rumspinnt, findet es keinen Anklang. Man sollte sehr genau über das Thema Bescheid wissen, über das man schreiben will.

0

Autor bedeutet ja nur, dass du ein Buch verfasst hast. Und das kann rein theoretisch wirklich jeder. Ob das dann auch gut ist, das bleibt dabei offen.

Du drückst dich doch gar nicht schlecht aus... Aber ohne Idee lässt sich natürlich kein Buch schreiben. Die Inspiration findest du überall, du musst nur genauer suchen ;)

Das wichtigste ist wohl Zeit, Wissen, und Talent. Je nach Genre unterschiedlich viel von jedem. (Historiker kann Talent durch Zeit und Wissen ausgleichen. Jemand der nen thriller schreibt eher weniger ;) Grundsätzlich heißt es aber (gerade bei Wissenschaftlichen Büchern) warum soll das Thema jemanden Interessieren und ist mein Wissen so groß das ich es sinnvoll mit jemanden teilen kann. Bei Wissenschaftlichen Büchern ist der Spaß daher leider oft mit Kosten Verbunden. (Für Reisen,Übernachtungen Material wie Bücher usw.)

lg

Was möchtest Du wissen?