Wer ist Lucifer...hat das irgendwas mit satanismus zu tun?

9 Antworten

Einige Infos aus Wiki. Ist ein wenig umfangreicher das Thema als gedacht ;)

"In der Offenbarung des Johannes (22,16 EU) spricht Christus von sich als dem „strahlenden Morgenstern“ (lateinisch stella splendida matutina). Aus diesem Grund hielten die frühen Christen Luzifer für einen Beinamen Christi. Als Belege dafür dienen etwa die Hymne carmen aurorae[1] oder der Name des hl. Lucifer, eines Bischofs aus dem 4. Jahrhundert. In der Liturgie kommt die Bezeichnung Morgenstern in der lateinischen Fassung des Exsultets in der Osternacht vor: Flammas eius lucifer matutinus inveniat, ille, inquam, lucifer, qui nescit occasum. (Sie leuchte, bis der Morgenstern erscheint, jener wahre Morgenstern, der in Ewigkeit nicht untergeht)."

https://de.wikipedia.org/wiki/Luzifer

https://de.wikipedia.org/wiki/Lucifer_%28r%C3%B6mische_Mythologie%29

Lucifer ist einer von vielen Namen für den Teufel. Er ist,  bzw. war der erste und älteste Engel Gottes. Er konnte sich nicht mit dem Gedanken anfreunden,  dass Gott die neu geschaffenen Affen (gemeint: Menschen) scheinbar mehr liebt als seine Engel. Dies ist eine von etlichen Theorien. Eine andere besagt, dass der erste Engel, also Lucifer, sich von Gott abgewendet hat und ihn,  na sagen wir mal, stürzen wollte. Er wollte also selbst die Position Gottes im Himmel einnehmen. Darauf kam es zur großen Schlacht zwischen den Geschöpfen des Teufels und denen Gottes. Lucifer verlor und wurde an den Ort verbannt, der dem Himmelreich am weitesten entfernt ist: der Hölle. Die Hölle ist nicht nur heiß, es ist der einzige Ort, an dem Gott nicht gegenwärtig ist. Die Seelen dort leiden in erster Linie,  weil sie eine unendliche Leere fühlen, die schlimmer als jeder körperliche Schmerz ist.... Satanisten verehren Lucifer, beten ihn an und beleidigen Gott und seine gesamte Schöpfung. Sie wenden sich,  genau wie Lucifer, gegen Gott.

Lucifer kommt ursprünglich aus der römischen Mythologie. Da er viele Charaktereigenschaften besitzt, die auch Satan zugeschrieben werden, wird er heute mit ebendiesem assoziiert. Lucifer wird in einigen satanischen Ritualen angerufen, wie viele andere Dämonen/heidnische Gottheiten auch. Ich rede hier allerdings vom LaVey'schen Satanismus nicht von Teufelsanbetung (ritueller Kindesmissbrauch etc.).

Was möchtest Du wissen?