Wer darf zuerst fahren? (Vorfahrt)?

 - (Recht, Auto, Auto und Motorrad)

Hast du einen Führerschein?

Ja wieso?

10 Antworten

Hallo Has1996

Die Tafeln für Vorrang geben gelten für den Querverkehr.

Bei diesen beiden Autos gilt die Gegenverkehrsregel

Gruß HobbyTfz

Zunächst einmal ist das kein Vorfahrtsfall. Ein Vorfahrtsfall liegt nur dann vor wenn ein Verkehrsteilnehmer (VT) auf einer bevorrechtigen Straße und ein VT auf der Wartepflichtigen Straße ist.

Hier sind beide VT auf der Wartepflichtigen Straße und die Schilder haben aufeinander keine Wirkung.

Es gelten folglich die Regeln für Abbiegen.

§ 9 Abs. 3 S. 1 StVO

Wer abbiegen will, muss entgegenkommende Fahrzeuge durchfahren lassen

Ergo muss der grüne warten.

Vielen lieben Dank für deine Mühe.

1

Das Blaue KFZ darf zuerst fahren, das Gelbe muss warten

Du durftest zuerst fahren. Der grüne muß den Gegenverkehr durchlassen und darf dann erst fahren.

Was habe ich falsch gemacht

DU nix

Ich dachte, weil das Auto nach links wollte, müsste es mich zuerst durchlassen?

Richtig, viell. hast du zu lange gewartet und der Grüne hat darauf hin angenommen, dass er fahren soll

Vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?