Hast du denn schon nachgefragt.. welches Bundesland?

In Niedersachsen geht es zB auch ohne 2G.

Ansonsten: Verlängerung der Frist bei der Führerscheinstelle beantragen.. vielleicht hast du Glück.

...zur Antwort

Du kannst dir auf jeden Fall einen vorläufigen Führerschein holen..

Ob du gleich eine Karte bekommst, hängt davon ab wie du den Führerschein bei Antragstellung beantragt hast.

...zur Antwort

Wenn er von alleine sitzt, ist das kein Problem.. man soll Kinder nur nicht in Haltung zwingen.

Aber ich versteh deine Frage nicht.. wo ist das Problem das Kind alleine zu baden? Wozu eine Badewannensitz?

...zur Antwort

Sie war 25.

Ich bin 51.

Ich hab mit 25 ein Kind bekommen.

Es kommt auf die Zeit drauf an in der man aufgewachsen ist .. meine Mutter war damals ganz anders, die Zeiten waren anders.. heute ist meine Mutter cool, als ich jung war eher nicht.

...zur Antwort

Meine gesamte Familie (von 26 bis 77) und ich hatten Biontech .. keiner hatte irgendwie Probleme.. lediglich bei 2 Personen war nach der zweiten Impfung die Einstichstelle 2 Tage lang minimal rot und bissl dick.

...zur Antwort

Genaue Diagnosen gibt es nur beim Arzt.. aber könnte ein Pilz sein.

...zur Antwort

Bissl spät .. aber ja, eine Fahrschule kann das verlangen.

Und zwar muss sich die Fahrschule über den Lernstand des Schülers informieren bevor es in eine Prüfung geht. Man muss dem Tüv auch übermitteln, dass die Ausbildung abgeschlossen wurde.

Manche machen das über die App (zB 100% haben) , andere lassen die Schüler zum Vortest kommen .. anderen ist es Wurst..die freuen sich über das leicht verdiente Geld wenn jemand durchfällt.

https://www.buzer.de/gesetz/574/a7346.htm#:~:text=%C2%A7%206%20Abschlu%C3%9F%20der%20Ausbildung&text=(1)%20Der%20Fahrlehrer%20darf%20die,nach%20%C2%A7%201%20erreicht%20sind.

§ 6 Abschluß der Ausbildung

(1) Der Fahrlehrer darf die theoretische und die praktische Ausbildung erst abschließen, wenn der Bewerber den Unterricht im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang absolviert hat und der Fahrlehrer überzeugt ist, daß die Ausbildungsziele nach § 1 erreicht sind. Für die Durchführung der hierfür notwendigen Übungsstunden hat der Fahrlehrer Sorge zu tragen.

...zur Antwort

Vermutlich haben sie nicht unterschrieben, weil sie ihn nicht zahlen wollen.

Hast du schriftlich das sie ihn dir genehmigen? Nimm das und deine Tante mit .. erklär was los ist.. dann wird sich da ein Weg finden.

...zur Antwort
  1. Es wurde etwas geändert (Fahrzeugklasse, Auflagen etc)
  2. Mindestalter nicht erreicht
  3. BF17 beantragt, aber schon 18
  4. Doppelklasse beantragt
  5. Falsche Angaben auf Führerschein
  6. Prüfer hat Führerschein nicht in Tresor gefunden weil er unter einer anderen Fahrschule einsortiert wurde
...zur Antwort