Wenn man noch verheiratet ist und die noch Frau bekommt ein Kind von einem anderen...

10 Antworten

Bei deinem Usernick bist du entweder die schwangere Noch-Ehefrau oder die Neue vom Ehemann. Das Kind gilt vom Gesetz her erst mal als ehelich geboren und als Abkömmling des Ehemannes. Allerdings sollte es diesem bei einer 6jährigen Trennung nicht schwer fallen, die Vaterschaft abzustreiten und er wird entsprechend auch keinen Unterhalt zahlen müssen. Die (werdende?) Kindesmutter sollte vernünftiger Weise den Erzeuger ihres Kindes zur Verantwortung ziehen.

Ich glaube das wenn das Kind von dir ist (also vom Mann) dann muss er Unterhalt zahlen aber wenn das Kind nicht von dir ist hast rein Rechtlich gesehen kein Dreck am Stecken.

Wieso ist man denn nach sechs jahren trennung noch verheiratet? das würde mich mal interessieren :-S

aus steuerlichen Gründen. Keinen Bock auf Scheidung,da man Geld zahlen muß. Ich verstehe es auch nicht-wenn dann Trennung komplett durchziehen!!

0

weil die ehe im ausland geschlossen wurde und dort auch geschieden werden muss und da ist es so das wenn sich ein partner nicht scheiden lassen will, dass sich das zieht und jetzt eine 3 jahres frist bis zur zwangsscheidung gibt die dann moment mitte 2010 ist.

0

Geschieden nach ehe-Annullierung?

Hallo, Mein Freund war kurzzeitig mit seiner Ex verheiratet, da sie ein gemeinsames Kind haben. Er hat mir erzählt das die ehe aber annulliert ist, da sie sich nach ein paar Monaten wieder getrennt haben. In seinen Unterlagen steht aber das er geschieden ist. Kann das sein, das nach einer anulierten ehe der Familienstand trotzdem geschieden ist?

...zur Frage

Unterhaltvorschuss trotz neuer Ehe?

Hallo,

Ich habe eine 13 Jährige Tochter. Sie bekommt keinen Unterhalt von ihrem leiblichen Vater. Nun ist 2017 das neue Gesetzt für den verlängerten Unterhaltscorschuss erschienen. Welcher nicht gezahlt wird wenn ich neu verheiratet bin.

Nun meine Frage, Mein neuer Ehemann zahlt Unterhalt für seine 2 Kinder. Und lebt damit am Selbstbehaltlimit.Habe ich dadurch eine Chance den Unterhaltvorschuss zu bekommen ?

Dankbar für jede Info

...zur Frage

Hat meine Ehepartner während der Ehe Anrecht auf meine Abfindung?

Wenn der Ehemann, der schon seit über 20 Jahren in einem Unternehmen gearbeitet hat und erst seit 10 Jahren verheiratet ist und in Zugewinngemeinschaft lebt von seinem Betrieb eine Abfindung über 100.000€ netto nach Steuern bekommt. Ist es dann sein Geld oder hat die Ehefrau Anspruch auf das Geld, weil sie miteinander verheiratet sind und in Zugewinngemeinschaft leben? Oder kann der Ehemann mit dem Geld machen was er will, weil es seine Abfindung ist und muß der Ehefrau kleine Rechenschaft über die Verwendung des Geldes ablegen?

...zur Frage

Unterhalt wie läuft das wenn ein zweites Kind kommt?

Hallo meine Frage ist
In mein bekannten Kreis hat meine Freundin und ihr Freund das Problem das er schon ein Kind hat .
Nun wollen sie sie zusammen ein Kind haben und auch heiraten
Nun stellt sie aber bei den beiden die Frage wie läuft das wenn sie jetzt verheiratet sind und das Kind kommt mit dem ersten Kind mit dem Unterhalt?bekommt das erste dann weniger Unterhalt ?weil er muss ja dann auch für das Kind was bei ihm lebt aufkommen.

...zur Frage

Muss ich der Mutter meines Kindes auch Unterhalt bezahlen wenn wir nicht verheiratet waren?

Hallo ihr da draußen, vielleicht kann mir jemand helfen. Muss ich der Mutter meines Sohnes (1 Jahr) Unterhalt bezahlen? Sie hat bereits zwei Kinder (6, 8) und geht seit der Geburt unseres gemeinsamen Sohnes nicht mehr arbeiten. Sie hat sich nun von mir getrennt und möchte Unterhalt. Dass ich nach der Düsseldorfertabelle für unseren Sohn bezahlen muss, das ist mir klar, aber wie sieht es mit dem Unterhalt für SIE aus? Ich bin derzeit noch verheiratet und habe mit meiner nochehefrau auch ein Kind. Dass ich hier auch Unterhalt für die Frau bezahlen muss, das ist mir auch klar. Mit meiner jetzigen EX-Freundin habe ich nicht zusammen gelebt und bin auch dort nicht gemeldet. Wir führen also keine "eheähnliche" Gemeinschaft. Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?