Wenn man als Zahnmedizinische Fachangestellte bei der Bundeswehr die Ausbildung macht ist man dann Beamte?

3 Antworten

Nein - natürlich nicht! Sie sind zivile Mitarbeiterinnen. Außerdem werden nach der Ausbildung nur selten die Mädels übernommen - also fest eingestellt.

Angestellte höchstens , aber im öffentlichen Dienst. Beamter wird man nicht mehr so schnell und falls, dann höchstens in der Verwaltung. Zeitsoldat wirst du nur, wenn du dich danach bewirbst als Zeitsoldaten, dass sind zwei unterschiedliche Resorte. Das eine macht die standortverwaltung und das andere eben das Personalmanagement der Bundeswehr.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nein, da liegst du völlig falsch. Und man wird auch nicht automatisch verbeamtet.

Was möchtest Du wissen?