Wenn ich meinem Schwarm in die Augen schaue, muss ich weggucken! hilfeee

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn du ihn direkt in die augen schauen möchte, dann schau ihn nicht direkt in die augen sondern auf die augenbrauen, das merkt dein gegenüber nicht. und es wird dir leicht fallen. must du mal ausprobieren., schaust du so lange jemand in die augen, dann würdes du anfangen irgendwann zu lachen. (gibt es ja so ein spiel, wer zu erst lacht, hat verloren, kennst das ja vieleicht)schaust du aber auf die augenbrauen, dann kannst du stunden lang gucken ohne zu lachen.

Hallo JollyKleo,

nachdem ich so deine Fragen durchgesehen habe, ist mir klar, dass du noch jung bist. Das ist ja kein Vorwurf, soll aber bedeuten, dass diese Dinge mit "verknallt" sehr bestimmend in deinem Leben sind. 10.02.2011Ich hab jezz einen festen FreundEbenfalls vom 10.02.2011Wir verstehen uns total suuuper und sind echt sehr gute Freunde, halt nur auf Facbook* er geht in meine paraklasse

Um zu verstehen, warum jemand schüchtern ist, hier einige Worte:

*** g83 22. 1. S. 14-15 Warum bin ich so schüchtern? ***Das Problem verstehenWenn du erst einmal das Problem verstehst, ist schon ein guter Anfang gemacht. „Ein Verständiger ist der, der sich geschickte Lenkung erwirbt“, heißt es in der Bibel (Sprüche 1:5). Schüchternheit beschreibt ein Verhalten, eine Reaktion auf eine Situation. Sie ist das, was du tust, nicht das, was du bist. Sie hat damit zu tun, wie du über dich denkst, mit deiner Selbstachtung. Sie ist ein Verhaltensmuster, das du erworben hast und das auf vergangenen Erlebnissen mit anderen beruht. Doch was man erworben hat, kann man auch wieder loswerden.Schüchternheit ist nicht angeboren. Du hast lediglich den Ruf erworben, schüchtern zu sein. Deine Schüchternheit ist durch deine Erlebnisse mit anderen verstärkt worden. Du hast gelernt, dich in Übereinstimmung mit der Ansicht, du seist schüchtern, zu verhalten. Deine Schüchternheit ist somit lediglich ein Verhalten, das auf deiner Ansicht beruht, du seist irgendwie komisch und weniger wert als andere. Du bildest dir ein, andere würden schlecht über dich denken und könnten dich nicht leiden. Du bildest dir ein, andere seien besser oder normaler als du. Du bildest dir ein, alles ginge schief, wenn du versuchen würdest, zu anderen eine Beziehung aufzubauen. Und dann verhältst du dich so, als seien alle diese Annahmen richtig. Du erwartest, daß die Sache schlecht ausgeht, und oft geht sie tatsächlich schlecht aus — weil du voller Spannung bist und dich so verhältst, wie du es von dir erwartest.Überlege einmal, was gewöhnlich im Sinn vor sich geht. Wenn du mit anderen zusammen bist, fängst du an, dir Gedanken zu machen; du fragst dich, wie sie über dich denken und wie du den Eindruck, den sie von dir haben, beeinflussen kannst. Du denkst negativ über dich — wie unangenehm alles ist, wie du aus der Situation am besten wieder herauskommst. Da du dich unsicher fühlst, sprichst du leise, wenn überhaupt. Du vermeidest es, dem anderen in die Augen zu sehen und die Initiative zu ergreifen — und all das, weil du nur an dich denkst. Du hast kein Selbstvertrauen; du bildest dir ein, du seist schlechter als andere.Aber das bedeutet nicht, daß du tatsächlich schlechter bist als sie oder daß sie das von dir denken. Als du jünger warst, haben sich deine Schulkameraden vielleicht über dich lustig gemacht oder dich wegen deiner körperlichen Erscheinung oder deiner Persönlichkeit gehänselt. Kinder tun das. Aber jetzt hast du es mit Erwachsenen zu tun. Wertbegriffe ändern sich; man sieht dich heute mit anderen Augen an. Und wenn sich irgendwelche Erwachsenen immer noch kindisch benehmen, dann mußt du verstehen, daß in Wirklichkeit sie ein Problem haben. Die Bibel drückt das folgendermaßen aus: „Wer verächtlich über andere redet, hat keinen Verstand; der Verständige hält den Mund“ (Sprüche 11:12, Die Bibel in heutigem Deutsch). Es stimmt zwar, daß andere dich falsch beurteilen können. Aber Personen, die es wert sind, deine Freunde zu sein, werden dich nicht nach dem äußeren Anschein beurteilen. Sie werden dich vielmehr danach beurteilen, wie du wirklich bist, nach dem, was in deinem Sinn und in deinem Herzen ist.

Soweit, so gut. Nun zu deiner eigentlichen Frage: Ich kann einfach keinen Blickkontakt halten mit ihm! Von weitem geht es, vom nahen gar nicht -.- aber mit Freunden bekannten und sogar Fremden kann ich übelst gut Blickkontakt haben! Es ist so schlimm.....könnt ihr mir helfen?

Das ist vollkommen normal, wenn man einen Menschen so schätzt, dass man in ihn "verknallt" ist, dass man sich ihm gegenüber nicht so benehmen kann wie Freunden gegenüber. Mit denen kann man NORMAL umgehen. Irgendwie ist eine HEMMUNGin dir, die es dir schwer machen wird. Sei aber sicher, dass du das überwinden kannst.

http://schuechtern.net/

Das könnte dir vielleicht ein wenig helfen. Die Seite ist sehr umfangreich, nimm dir Zeit!

Vielleicht waren diese Worte nicht unbedingt das, was dir helfen wird, aber vielleicht doch. Ich schreibe nicht, um Sterne zu erhalten.

VIEL ERFOLG BEI DEM SCHWARM UND GRUSS AUS ÖSTERREICHAlfred

Ja so ist das mit der Liebe.Kennen wir alle.Wenn ihr beide so schüchtern seid,aber täglich SMS Kontakt habt,vereinbart doch via SMS ein date.Und schon ist der Bann gebrochen.Alles Gute dabei

sagst du so leiccht! aber über was solln wir reden?a:wie gehts?b:gut&&dir?a:auch gutb:schönes wettera:jab:hast du haustiere?a:ne du?b:jaDes kommt voll wie ausfragen... :D

0

Wenn ich meinem Schwarn in die Augen schaue, muss ich weggucken! hilfeee
Das ist eine Gute Idee Schwärne können das als Bedrohung empfinden oder als Provokation.Oh Sorry du meinst ja Schwarm = Junge Richtig !er ist eine Klasse über mir und ich bin mir total sicher dass er auch in mich ist!
Das kann ich mir auch Gut vorstellen. Männer wohlen auch bestimmt in dich hinein mit ihrem Freund !Vielleicht solltest du einfach mal die Hosen runterlassen.Also Butter auf die Fische !

Ich glaube, mein Schwein pfeift.Meinst du diese Antwort tatsächlich ganz ernst, aber selbst wenn nicht. Hier geht es um ein junges Mädchen, das Probleme hat und sich an eine Community wendet, damit ihr geholfen wird.

Bitte erspare ihr doch diese Ratschläge.

Vielen Dank, und Gruß aus ÖsterreichAlfred

0

Was möchtest Du wissen?