Die Bibel nennt kein Datum.

LG Alfred

...zur Antwort

Hallo

"Freut euch!" Nochmals sage ich: "Freut euch."

Paulus sagte diese Worte nicht ohne Grund zu den Philippern. Er hätte mehr Grund gehabt, sich nicht zu freuen, wenn ihm das, was er vor seiner Bekehrung gemacht hatte, immer in den Sinn gekommen wäre.

Er war immerhin zuerst Paulus gewesen, ein von Gamaliel (und das war wer damals) Belehrter Pharisäer.

Als solcher machte er den Versammlungen viel Schaden und machte sich auch der Beihilfe zur Tötung schuldig. Das ist in der Apostelgeschichte gut dokumentiert.

Doch trotz allem Schlimmen war er ein positiv denkender Mensch. Obwohl du nicht mit Paulus zu vergleichen bist, bitte ich dich: Nimm dir bitte ein Beispiel an ihm, lass die destruktiven Gedanken nicht zu (ja, ich weiß, das ist leider nicht einfach), freue dich!

Es gibt so viele Dinge, die nicht einmal etwas kosten, wie zum Beispiel ein Spaziergang, das Beobachten in der Natur, die Schönheit eines Sonnenaufgangs, geh mit offenen Augen durchs Leben. Vor allem freue dich am Leben.

Dass du das schaffst, das wünsche ich dir.

LG Alfred

...zur Antwort

Hallo

Wenn ich höre dass er nicht in den Krieg für dich zieht, schrillen bereits sämtliche Alarmglocken. Ein Mann muss zu seiner Frau halten, ebenso wie die Frau zum Mann.

Da sind fürs Erste einmal Gespräche angesagt.

Dazu alles Gute.

LG Alfred

...zur Antwort

Hallo

Entschuldigung für die harten Worte:

Es wird niemals aufhören, es wird jedoch immer Ärger werden. Nämlich dann wenn du zu ihm ziehst.

Du kannst nur einen Schlussstrich ziehen. Wenn Du das nicht schaffst, dann wirst Du Deines Lebens nicht mehr froh.

Aufrichtig wünsche ich Dir alles Gute.

LG Alfred

...zur Antwort

Hallo Evian262,

Die Liebe muss Belastungen aushalten, also bitte betrachtet ihr beide diese Situation als Prüfung. Freue dich, wenn ihr skypt, das ist ja schon viel wert, denn ihr seht euch doch.

Auch diese Zeit geht vorbei, und ihr könnt euch dann wieder in die Arme nehmen.

Hoffentlich konnte ich dir ein wenig helfen.

LG Alfred

...zur Antwort
Du kannst das Abi schaffen wenn du dich anstrengst

Hallo Waterfsll158

Zunächst einmal bist du nicht dumm. Das Abi ist zu schaffen

Durch das dauernde Gerede, dass du dumm wärst, leidet allerdings dein Selbstbewusstsein. Diese Gefahr sehe ich schon, aber das Abi schaffst du auf jeden Fall.

LG Alfred

...zur Antwort

Hallo

Ein Rätsel der Menschheit ist auf jeden Fall, wie du auf uns Zeugen Jehovas kommst. Willst du sagen dass man bei Einsamkeit usw. anfällig für uns ist?

Wenn ja, dann ist es doch gut.

Bei uns gibt es keine Einsamkeit mehr. Für die Hetzer gegen uns: Ich lasse mich aufkeine Diskussionen ein. Es wurde jedes Thema in Bezug auf uns 100x durchgekaut.

LG Alfred

...zur Antwort

Hallo

einfach extrem übertreibe?

Nein, ganz sicher tust du das nicht. Das ist eine blöde Sache, wenn er jetzt schon so drauf ist. Denn er wird sich sicher nicht ändern, wenn er Vater ist.

Tut mir Leid, dass ich keine Antwort geben konnte, die dich trösten könnte.

Alles Gute wünsche ich dir.

LG Alfred

...zur Antwort

Hallo

39 Jahre starker Raucher (80), Und 14 Jahre Alkoholiker (20 1/2 l Flaschen Bier pro Tag). Alles, was möglich war, hatte ich probiert auch Einrichtungen gegen Alkoholsucht zweimal ohne Erfolg. Keine Chance.

Ja, auch nach der Hilfe von Jehova bin ichnoch Alkoholiker. Aber Trockener. Auch habe ich seit 1993 (2005 war ein Rückfall) kein Verlangen mehr. Das Rauchen konnte ich 2006 nur mit Jehovas Hilfe aufgeben, denn selbst hätte ich es nicht geschafft.

LG Alfred

...zur Antwort

Er will kaum Kontakt was soll ich machen?

Mein Freund und ich sind jetzt etwas länger als einen Monat zusammen und es lief eigentlich alles richtig gut. Wir haben täglich Nachrichten geschrieben und auch fast jeden Tag telefoniert (meistens abends). Das Problem bei uns ist dass wir uns kaum sehen können wir gehen beide noch zur Schule, allerdings halten wir unsere Beziehung aus mehreren Gründen noch geheim. Jetzt sind Ferien und wir sehen uns in den 6 Wochen vielleicht gar nicht und mir ist es da schon wichtig wenigstens mit ihm reden zu können. Er ist vor ein paar Tagen aus dem Urlaub gekommen und ich hab mich schon auf eine nachricht oder einen anruf von ihm gefreut doch es kam nichts. Meine Nachrichten hat er ignoriert also habe ich erstmal gewartet, dass etwas von ihm kommt doch hab es nach einem Tag nicht mehr ausgehalten. Ich hab ihm schließlich nach 3 Tagen mit kaum Kontakt gefragt was los ist und warum er auf Abstand geht. Er sagte, dass telefonieren einfach nicht mehr sein Ding sei, aber es nicht an mir liegt und er in den letzten Tagen einfach mal wieder richtig zocken wollte. Dass er zockt damit komme ich klar nur ist es so dass sich dadurch der Kontakt zwischen uns komplett verliert. Auch nachdem ich ihm meinen Standpunkt genau erklärt habe kommen keine nachrichten einfach nichts von ihm und er hat nicht vor etwas daran zu ändern. Er braucht diese Nähe zu mir anscheinend nicht aber ich zu ihm schon und ich fühle mich einfach unwichtig und vernachlässigt in dieser Beziehung. Was soll ich jetzt machen? Ich will ihn nicht verlieren

...zur Frage

Hallo

Klingt zwar blöd, aber du hast ihn ja schon verloren. Zunächst einmal an das Zocken. Was war denn im Urlaub?

Wenn er anfängt sich von dir fern zu halten, vorher aber nicht so war, dann kannst du davon ausgehen, dass er jemanden kennen gelernt hat.

Rede mit ihm Klartext, dass dich sein Verhalten kränkt.

telefonieren einfach nicht mehr sein Ding sei, aber es nicht an mir liegt

Da schrillen meine Alarmglocken, besonders bei dem "es liegt nicht an dir".

Also bitte rede ganz deutlich mit ihm.

Viel Glück

LG Alfred

...zur Antwort
Das was du für richtig hältst

Hallo

und das tun was mir letzendlich gut tut, da ich mein Leben wieder auf die Reihe bekommen muss und will.

Du hast die Antwort schon selbst gegeben.

Lg Alfred

...zur Antwort
Vermutlich nicht

Hallo

Wenn sie wirklich Hirn besitzt, dann eher nicht. Was würde denn sie sagen, wenn ihr Freund sich heimlich mit anderen. Frauen trifft?

LG Alfred

...zur Antwort