Wenn fremde Mädchen kurz blinzeln, wenn man sie anschaut..

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das bedeutend rein gar nichts, außer das dieses Mädchen den Drang verspürt zu blinzeln und es muss wirklich nicht in jede Geste von wem auch immer etwas hinein interpretiert werden respektive dahinter vermutet werden. Bei Wikipedia steht dazu zum Bsp. folgendes geschrieben was eine ganz gute Erklärung ist. " Ein Lidschlag oder Blinzeln ist ein schnelles, meist unwillkürliches und unbemerkt ablaufendes Schließen und Öffnen der Augenlider (Lidschlussreflex), das in erster Linie der Aufrechterhaltung des Tränenfilms als dauerhafter Benetzung der Hornhaut mit Tränenflüssigkeit dient und das Auge vor Austrocknung schützt. Zudem werden mit dem regelmäßigen Lidschlag auf das Auge gelangte feine Partikel weggewischt und über den Tränenkanal abtransportiert."

Nein. Das heißt nur, dass sie geblinzelt hat. Wenn sie vorher lange gestarrt hat, sind die Augen trocken, und dann blinzelt sie automatisch, wenn sie das Starren unterbricht.

Wenn Du oft beobachtet wirst, kann das natürlich heißen, dass viele Dich interessant finden. Das musst Du selbst herausfinden.

advents 29.01.2013, 16:48

ich meine aber nicht das normale, gelangweilte blinzeln, sondern ein eher fast erschrockenes, 3xschnell hintereinander blinzeln und dann in die Luft oder sofort woanders hinschauen..

0

Ich glaube das sie dir damit signalisieren will das sie sich von dir angezogen fühlt und möchte das du sie ansprichst :D

Naja blinzeln hat nicht unbedingt zu bedeuten das sie was von dir will.

Macht jeder mal, auch automatisch.

Aber kannst ja einfach mal ansprechen

Wenn sie dich beobachtet wird sie dich wahrscheinlich schon iwie gutaussehend finden, jedenfalls ist ihr das dann ziemlich peinlich^^

nein das heißt entweder, dass sie blinzelt weil ihre Augenflüssigkeit zu neige geht oder die irgendwie etwas komisches machst --> total bekloppt tanzt

Mädchen starren einen nicht an ;-)

Was möchtest Du wissen?