Wen findet ihr unangenehmer? Betrunkene Männer oder betrunkene Frauen?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Betrunkene Männer 77%
Stören mich beide nicht 14%
Betrunkene Frauen 9%
Merke ich gar nicht mehr….. 0%

9 Antworten

Mich stören alle betrunkenen. Habe gestern einen gesehen der mit der birflasche gegen eine Bautafel gehauen hat, weil er nicht mehr stehen konnte. Der hat dann dagegen gehauen und irgendwas unverständliches geschrieben.

Finde ich immer Grundig!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Eigene Meinung
Betrunkene Männer

Storytime: Kann beides sehr unangenehm sein. Ich verkehre eher in nüchternen Kreisen als Nichttrinker. Aber meiner Erfahrung nach definitiv Männer. Als ich das erste Mal in einem Club war, direkt Schlägerei nach nicht einmal 15 Minuten drin, weil ein Betrunkener meinen Kollegen provoziert hatte, fingen sie an, sich zu prügeln. Musste natürlich auch eingreifen, um das Getanze zu beenden. Am Schluss war „nur“ eine 3x4 Meter Scheibe/Wand kaputt (wegen meines nüchternen Kollegen), die mein Kollege bezahlen musste. Ich war nur am Grinsen die ganze Zeit über, weil ich dachte, dass ich im falschen Film sei. Nicht, dass ich es so lustig fand oder nicht reagiert hätte, nicht falsch verstehen. Es war unironisch einfach lustig (vor allem als Anekdote im Nachhinein), wie wir reingegangen sind, und es direkt Fäuste geregnet hat. Mein Kollege stieg auf den Tisch, nachdem er nach der Provokation zuerst wie ein Psycho 30 Sekunden in die Leere gestarrt hatte, warf ein Glas nach dem Säufer mit voller Kraft, verfehlte seine Fresse allerdings und traf die Scheibe. Die zersprang in tausend Teile. Dann sprang er wie ein Pavian auf ihn und die beiden rammelten. Nach diesen 2 Sekunden griff ich ein und da ich zwei Köpfe grösser war als die vier oder fünf Säufer, verzogen sie sich sobald. Die Gorillas des Clubs hatten maximal langsam reagiert und erstmal meinen anderen Kollegen beschuldigt, der nichts damit zu tun hatte. Dann konnte ich meinen nüchternen Trupp mit meinem gestörten Fenster-Zerstörer-Kollegen, der sonst völlig in Ordnung ist, nach Hause fahren. Das ganze hatte übrigens mit einem Fussball-Sticker gestartet, was es nur noch lächerlicher macht. Meine Erfahrung mit betrunkenen Frauen ist wesentlich weniger spannend. Nichts besonderes, ausser dass eine ständig meine Hand halten wollte, mich küssen und umarmen wollte, obwohl ich ihr schon mehrere Körbe gegeben hatte. Oder hat sie mich sogar einfach geküsst, bevor ich reagieren konnte? Weiss ich nicht mehr. Jedenfalls war sie aber nicht so aufdringlich, denn mit überzeugtem „Nein“ flogen wieder die Fäuste. Nein, natürlich nicht. „Nein“ zu sagen, wegzustossen und Abstand nehmen hat schlussendlich gereicht bei ihr. Abschliessend finde ich, weder Mann noch Frau sollte sich betrinken, denn es vernebelt den Verstand, man tut und sagt Schei““e. Es macht einen verwundbar und trübt die lebensnotwendigen Sinne. Man kann also auch einfacher in gefährliche Situationen geraten. Und eine Frau, die sich ständig betrinkt, finde ich Null anziehend. Mit ständig saufenden Männern gebe ich mich nicht ab. Es juckt mich aber nicht, was andere machen, grundsätzlich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kommt einfach auf die Person an nicht aufs Geschlecht.

Manche werden aggressiv, manche werden gesprächig, manche werden müde, manche werden horny etc. Alles schon bei beiden Geschlechtern beobachtet.

Irgendwann weiß man wem auf der Party man wieviel Alk andreht haha.

Wo ist stören mich beide gleichermaßen? o.O

Betrunkene Männer

Ich finde betrunkene Männer schlimmer - die sehe ich häufiger.

Aber betrunkene Frauen sind auch schlimm...

LG

🌸 Sometimesscarry 🌸

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – ✨️Ich beantworte gerne eure Fragen✨️