Welche Auflösung hat ein Kino?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Genaus wie beim Soundsystem kann sich das der Betreiber aussuchen. Mindestanforderung für 3d ist 4k. In der Regel haben Kinos (deutlich) mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Auflösungen für (digitales) Kinos sind genau festgelegt. In 3D sind ausschließlich 2K (2048x1080) möglich, im 2D Betrieb auch 4K (4096x2160), sofern das Kino entsprechend ausgestattet ist und der Film entsprichend produziert wurde. Höhere Auflösungen liefern die Filmverleiher nicht aus. Die Anzahl der Pixel kann jedoch auch geringer sein, das ist abhängig vom Seitenverhältnis.

Im Analogbetrieb mit 70 mm Analogfilm wären theoretisch noch weitaus mehr möglich, das wurde allerdings aus Kostengründen weitestgehend aufgegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?