Welches Land ist älter, bzw. hat die ältere Geschichte?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Iran (Persien) 80%
Türkei (Türkye) 20%

6 Antworten

Türkei (Türkye)

Es hängt davon ab, was du genau definierst. Forscher entdeckten die ältesten Tempelanlagen der Welt im Gebiet der heutigen Türkei https://de.wikipedia.org/wiki/Karahan_Tepe und https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6bekli_Tepe

Mesopotamien und Ägypten waren die ersten antiken Staaten in dem Gebiet mit einer bekannten Hochkultur. Die Sumerer bildeten bedeutende Stadtstaaten zwischen Euphrat und Tigris und ihre Kultur beeinflusste maßgeblich alle späteren Kulturen im Mittelmeerraum https://de.wikipedia.org/wiki/Sumerer

Wie du siehst, habt ihr beide recht, denn die ältesten Zeugnisse einer beginnenden Hochkultur befinden sich in der Türkei, doch die ältere Hochkultur, über die wir auch weiteres Wissen besitzen, da sie schon eine Schrift besaßen, hatten die Sumerer. Das Gilgamesch Epos soll einen historischen Ursprung haben, der bis in die Steinzeit zurück reicht https://de.wikipedia.org/wiki/Gilgamesch-Epos

Woher ich das weiß:Hobby

nur weil Gökepli tepe so Alt ist heißt es nicht das Die Türken Eine Reichere Geschichte haben. Und die Leute die Damals dort gelebt haben wirklich ziemlich wenig mit den heutigen Türken zu tun

1
@Jayden0

Stimmt, daher gibt es auf die Frage auch keine eindeutige Antwort.

1

Omg wie cool ich war mal beim Göbekli Tepe

1
Iran (Persien)

Der Iran (Persien) ist eines der ältesten Länder der Welt. Es ist recht beschämend, dass Türken das nicht wissen. In etwa so als würden die Polen glauben ihr Reich wäre älter als das heilige römische Reich deutscher Nation

Woher ich das weiß:Hobby – Ohne Geschichte gibt es keine Zukunft

Vielen Dank für deine Antwort

0
Iran (Persien)

Persische Großreiche gab es schon in der Antike. Darius und Xerxes sind nur zwei der bekanntesten Herrscher jener Zeit; die Schlachten von Marathon, Salamis und bei den Thermopylen herausragende Ereignisse des Abwehrkampfes der Griechen gegen die Perser. Dieser Konflikt - Persien gegen Griechenland (bzw. später Rom und noch später Byzanz - das zwar von der Bevölkerung und Sprache her griechisch war, sich von seinem Selbstverständnis her aber als Römisches Reich betrachtete) zog sich dann über mehr als 1.000 Jahre hin und flackerte immer wieder auf

Iran (Persien)

Iran die Türken kamen erst vor rund 1000 jahren nach Anatolien und da gabs die Seljuken die sind aber wie gesagt die sind nicht so Alt wie die Iraner. Schon Tausende Jahre vor Christus gab es Die Elamiter einer der ältesten Reiche der Welt. Auch die Türk Völker allgemein sind nicht so Alt die Kök Türken Kaganate kamen erst um 500 nach Christus. Also kann man hier eindeutig sagen die Iranischen Völker sind haben Ältere Länder

Woher ich das weiß:Hobby
Iran (Persien)

Türken sind erst spät nach kleinasien gekommen Perser lebten lange vorher da

Was möchtest Du wissen?