Welches Katzenfutter eignet sich um eine Katze auf Diät zu setzen?

10 Antworten

Leider weiss ich nicht, was und wieviel Du Deiner Katze zu fressen gibt. Meine 5 Katzen, alle Freigänger haben im Winter immer etwas mehr Gewicht, als sonst, wenn sie den ganzen Tag draussen rumrennen. Füttere Deine Katze am besten mit dem Futter, das sie immer bekommt, einfach nur 2/3 der vom Hersteller angegebenen Portion. Lass Leckerlis mal ne Weile weg, Ansonsten kannst Du Deiner Katze als Leckerli mal Huhn, ohne Knochen und Haut und nur in Wasser gekocht als Leckerli geben, ruhig auch mal ein wenig mehr und ich trau mich wetten, sie wird abnehmen. Wenn es ne Hauskatze ist, solltest Du viel mit ihr spielen, damit sie Bewegung hat.

Achte darauf, dass im Fressen nur wenig Getreideanteil und vor allem kein Zucker ist, dann ist schon viel gewonnen.

Es gibt zwar im Handel Diätfutter zur Gewichtskontrolle, aber ich denke, dass das nicht unbedingt nötig ist, da es meist auch teurer als normales Fressen ist.

Lediglich weniger essen geben funktioniert.

 

Bei uns Menschen kann man den Magen mit unverwertbarem (z.B. Salat) füllen um sättigung ohne Nähwert zu haben.

 

Aber bei Katzen ist das Verdauungssystem nur für gereinge Mengen unverdauliches ausgelegt. Du könntest zwar die Katze mit unverdaulichem füllen (Wenn Sie es frisst) aber das belastet die Nieren der Katze, die mit dem Herausfiltern der Giftstoffe überfordert sind. Und das Verdauungssystem.

Ausnahme: Wenn Deine Katze Trockenfutter bekommen hat, füttere Feuchtfutter.... Trockenfutter ist für Katzen eh gift. Aufgrund des hohen Kohlenhydratanteils, der zur Fertigung benötigt wird.

Da hilft nur weniger füttern (Aber mindestens 70% der vorherigen Nahrung) 

vergiß diätfutter und ähnlichen kram. sowas braucht keine katze.

 

am einfachsten nimmt eine katze ab, wenn man ihr artgerechtes futter gibt. diese futtermarken enthalten dann die auslöser für übergewicht (getreide, zucker,...) nicht.

 

für den fall, daß du nicht im internet bestellen möchtest, kannst du auch bei freßnapf oder ähnlichen märkten mal nach schmusy, animonda carny, real nature,..... schauen. du solltest darauf achten, daß hauptsächlich fleisch enthalten ist und getreide maximal einen anteil von 5% hat. auch gemüse und ähnliches sollte einen maximalen anteil von 5% nicht übersteigen.

 

für den fall, daß brühe oder kochwasser mit auf der dose steht, keine sorge, damit hast du dann nur einen hersteller erwischt, der wirklich draufschreibt was drinnen ist, denn auch die dosen, bei denen kochwasser nicht mit angegeben wurden enthalten eben dieses.

 

unter ca 1 euro für ne 400 gramm dose findest du eigentlich nichts gescheites, einzige ausnahme bildet hier wohl das aldi dosenfutter, hier mußt du allerdings jede dose, die in deinen wagen wandert kontrollieren, da es sich bei aldi um wechselnde hersteller und somit auch um wechselnde zusammensetzung handelt, kommt mal in der einen, mal in der anderen sorte zucker vor. kA ob lidl und co etwas vergleichbares im sortiment haben.

 

dies bedeutet alledings auch, daß trockenfutter komplett tabu bleiben sollte und allenfalls als leckerlies dienen kann, nach dem abspecken. ^^

 

wenn du deiner katze dann noch bissl mehr bewegung verschaffst, in form von extra spielstunden, dann sollte es mit dem gewicht langsam und gesund nach unten gehen, ohne daß die katze hungern muß oder du extra teures unbrauchbares futter kaufst.

 

so ganz ohne trockenfutter und nur mit dose soltest du dann allerdings noch etwas anbieten, worauf sie herumkauen kann und ihre zähne dadurch reinigt. hierfür eignet sich rohes fleisch, erlaubt ist alles, außer schwein. meine lieben zB hühnerherzen, rindergulasch, hühnerhälse, fisch und ähnlcihes. keine angst vor knochen und gräten, diese sind erst gefährlich, wenn sie gekocht, gebraten,..... wurden.

Unsre kleine Katze trinkt nur Milch und kein Katzenfutter, außer Hünchenfleisch was soll ich tun oder warum isst sie kein normales Futter?

...zur Frage

Trotz Haustierverbot Katze anschaffen?

Hi,

mein Vermieter hat gesagt das keine Haustiere in den Wohnungen erlaubt sind. Aber wenn ich mir eine kleine Babykatze hole wird er das doch eh nicht merken oder?

...zur Frage

Welches Katzenfutter ist gut und günstig?

Wir bekommen morgen 2 Kater ( 1,5 u 2 Jahre alt), jetzt wollte ich fragen, welches Katzenfutter ihr empfehlem würdet? Es soll schon Qualität haben, aber nicht allzu teuer sein!

Günstig und gut - was gibts da? :)

Danke schonmal!

...zur Frage

Sheba Katzenfutter?

Hallii-hallo..

habe seit 3 tagen eine kleine katze.. (9 wochen alt..) und haben sheba als katzenfutter.. allerdings steht auf der verpackung für ausgewachsene katzen,, kann die kleine das auch essen oder lieber nicht .. ???

...zur Frage

Ist es gesund Katzen auf Diät zu setzen?

Eine Freundin von mir will ihre Katze auf Diät setzen & sie nur noch jeden 2. Tag mit wenig Trockenfutter füttern. Ist das gesund für die Katze? Auf keinen Fall, oder? Ich habe ihr auch schon gesagt, dass sie es nicht tun soll und sie wie vorher regelmäßig 3x täglich füttern soll, aber sie will es durchziehen. Sollte ich weiter versuchen Sie davon abzuhalten oder macht das der Katze nicht so viel aus? (ist eine reine Hauskatze, die nicht raus geht). LG

...zur Frage

Katzenfutter mit hohem Fleischanteil?

Ich bin auf der Suche nach einem guten Katzenfutter. Welches kennt ihr, das auch wirklich einen sehr hohen Fleischanteil hat und auch gerne von euren Vierbeinern gefressen wird?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenfutter und Ernährung im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?