Wie kann man bei zwei Katzen nur eine von beiden auf Diät setzen?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hahaha..., schön, dass andere das gleiche Problem haben.

Bei mir ist es ganz genau gleich: Der Kater groß und spindeldürr, die Katze eher klein, und leicht moppelig. Füttere einfach beiden etwas weniger wie sonst. Und dann gib deinem Kater mittags noch eine dritte Portion klammheimlich hinter verschlossener Tür ;o).

Du kannst das auch morgens und abends so machen. Lass bei geschlossener Tür erst den Kater soviel fressen, wie er will, und dann lass die Katze rein, damit die nur noch soviel bekommt, wie sie soll.

Und wichtig ist auch, dass du die kleine Pummel in Bewegung bringst. Lass sie hinter Bällchen herrasen, mach Trockenfutterweitwurf, damit sie sich einen Teil ihres Essens verdienen muß.

Lieben Dank für dein "Goldenes Fähnchen" :o) .

0

Falls nicht Trächtigkeit der Grund für die Gewichtszunahme bei Deiner Katze ist, würde ich die beiden in getrennten Räumen füttern und darauf achten, dass die Katze nicht nach dem Futtern noch an Katers Fresschen geht, falls da was übrig bleibt.

Ich habe eine Hündin einen Kater und eine Katze. Alle 3 bekommen was anderes zu fressen.  Der Kater aus gesundheitlichen Gründen. Die beiden Katzen fressen auf dem Fenstersims eine links und eine rechts jede aus dem eigenen Futternapf, inzwischen 2x mal täglich. Am Anfang war das 3x. Sollte eine der Katzen nicht leer fressen (was fast nie vorkommt) nehme ich das Futter weg und biete es später nur dem Tier an dem es gehört. Das ist anfangs etwas nervig aber mit der Zeit klappt das ganz gut und ohne Schwierigkeiten. Davon die Tiere zu unterschiedlichen Zeiten zu füttern halte ich gar nichts, wenns gar nicht anderst geht eventuell in getrennten Zimmern.

Was möchtest Du wissen?