Wie kann man bei zwei Katzen nur eine von beiden auf Diät setzen?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hahaha..., schön, dass andere das gleiche Problem haben.

Bei mir ist es ganz genau gleich: Der Kater groß und spindeldürr, die Katze eher klein, und leicht moppelig. Füttere einfach beiden etwas weniger wie sonst. Und dann gib deinem Kater mittags noch eine dritte Portion klammheimlich hinter verschlossener Tür ;o).

Du kannst das auch morgens und abends so machen. Lass bei geschlossener Tür erst den Kater soviel fressen, wie er will, und dann lass die Katze rein, damit die nur noch soviel bekommt, wie sie soll.

Und wichtig ist auch, dass du die kleine Pummel in Bewegung bringst. Lass sie hinter Bällchen herrasen, mach Trockenfutterweitwurf, damit sie sich einen Teil ihres Essens verdienen muß.

Lieben Dank für dein "Goldenes Fähnchen" :o) .

0

Falls nicht Trächtigkeit der Grund für die Gewichtszunahme bei Deiner Katze ist, würde ich die beiden in getrennten Räumen füttern und darauf achten, dass die Katze nicht nach dem Futtern noch an Katers Fresschen geht, falls da was übrig bleibt.

Gute Frage. Gibt es etwas, was die Katze gar nicht frisst, der Kater aber schon? Am besten wäre Sport für die Katze, viele Jagdspielchen etc. Oder du fütterst die beiden in Zukunft in getrennten Zimmern.

Die Dünne separat zufüttern, dann erst beide zusammen mit Diätfutter füttern.

Füttere sie getrennt, zum Beispiel in verschiedenen Räumen. Nimm feste Zeiten für die Fütterungen, am besten zwei mal am Tag. Und sorg in der Zwischenzeit für genug Bewegung, durch Spielzeug zum Beispiel oder Klettermöglichkeiten. Meinen Dicken füttere ich zum Beispiel mit Schonkost, die ich selbst zubereite. Aber da gehört ein bisschen Erfahrung zu.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenfutter und Ernährung im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?