Welches Ergebnis bekomme ich wenn ich schwarzen Stoff mit Textilfarbe bemale der für hellen gedacht ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube nicht, dass das klappt. Die Farbe für helle Stoffe ist nicht deckend, wird also einziehen und höchstens einen rötlichen Schimmer hinterlassen. Auch wenn du 10 Schichten drauf machst, wird das nicht wirklich rot. 

Nimmst du deckende Farbe (was dann teuer wird), wär das glaub ich auch nicht gut, weil die für große Flächen nicht ausgelegt ist. Diese deckende Farbe erzeugt eine zusätzliche Schicht auf dem Stoff. Das wird irgendwann runterbröseln, wenn du es großflächig anwendest, und sich außerdem seltsam anfühlen..... am besten wär wirklich ein roter Stoff, den du mit schwarzer dünnflüssiger Farbe bemalen würdest. 

Morikei 22.04.2016, 18:42

Failea hat schon alles gesagt, was ich sagen wollte. :)

Ich habe mal auf ein weißes T-shirt breite streifen mit dickflüssiger textilfarbe gemalt. Für Kostüme ist sowas okay,aber ansonsten fühlt sich die oberfläche sehr steif an und man sieht die pinselstruktur, egal, wie ordentlich man ist. Sähe ziemlich seltsam aus, sowas im alltag zu tragen.

Ich würde dir das gleiche empfehlen wie Failea und nach einem roten Hoodie suchen, die gibt es im Internet zuhauf. :)

0

es kann pasiren das rot schlecht auf dem Stoff haftet,also schwartz durch schimert.Hast du schon bei www.buttinette.de nach Farbe geschaut?Oder versuch mit hilfe von textile bügelflise rite Stoffstreifen aufzubügeln.Du kannst es danach auch bis zu ca. 60 C'. Waschen.

Viel Glück 🍀

Was möchtest Du wissen?