Das auf dem Foto ist wahrscheinlich Ingres Papier. Gibt es zb von Hahnemühle.

...zur Antwort

du könntest es mit babybrei, hafberbrei, joghurt oder apfelmus probieren.

...zur Antwort

Ich kenne mich bezüglich des Islams leider nicht aus. Aber ich habe mal mitbekommen, dass eine islamische Künstlerin auch Menschen gezeichnet hat und dabei vermieden hat, die Augen zu zeichnen (und sie wohl somit als seelenlos dar zu stellen). Das ist vermutlich auch Auslegungssache, aber über die Option könntest du dich ja mal informieren...

...zur Antwort

Ich denke beides ist gewissermaßen wichtig. Auch der talentierteste Mensch kann nicht auf Anhieb ein Meisterwerk zeichnen. Auch der muss üben und lernen! Mit Talent geht das halt nur schneller, als ohne. Und ist man komplett talentfrei, wird man einen gewissen Punkt womöglich nicht überschreiten können.

Das ist ähnlich, als würde man ein Instrument lernen.. oder eine anspruchsvolle Sportart ausüben.

...zur Antwort

Ich bin kein Arzt und kann dir auch keine genaue Zahl sagen. Beim messen der Skoliose wird ein "Startwirbel" und ein "Endwirbel" des verkrümmten Bereichs festgelegt, anhand derer wird dann irgendwie gemessen. Wenn diese unterschiedlich, bzw falsch gewählt werden, kann die Gradzahl ziemlich anders ausfallen.

Hatten die beiden Ärzte das gleiche Röntgenbild? Falls nein: es ist ja auch möglich, dass es sich verschlimmert hat. Vor allem in der Pubertät kann das leider manchmal sehr schnell gehen.

(Ich persönlich kann auch nur schätzen, anhand anderer Skoliotiker die ich in meinem Leben kennen als Betroffene selber kennen gelernt habe.)

Ich würde dir empfehlen zu einem Orthopäden zu gehen, der wirklich auf Skoliose spezialisiert ist. Der wird das souverän messen können.

...zur Antwort

Wenn du sprichst, wird man anhand deiner Stimme sehr wahrscheinlich ohnehin erkennen, ob du männlich oder weiblich bist.

...zur Antwort

Ein Gitterkäfig ist üblich und meistens wohl die beste Lösung. Denn gute Belüftung ist wichtig, außerdem können sie an den Streben herumklettern. Man muss halt aufpassen, dass sie nicht zu tief fallen können. Und der Boden, sowie Rampen dürfen auf keinen Fall aus Gitter bestehen, (oder gut abgedeckt sein) Dort bestünde die Gefahr, dass sie sich verletzen. Der Käfig selber muss groß genug sein also genug Grundfläche und Volletagen. Kann man hier berechnen lassen: http://www.cagecalc.de/start.py?conf=rats&lang=ger Übliche Käfige sind der Savic 96 Double oder der Savic Suite XL. Beide werden recht häufig auch gebraucht verkauft. Allerdings müssen auch dort Volletagen zusätzlich eingebaut sein, da die Fallhöhe sonst zu hoch ist und aus Lauffläche zu gering.

Weiterhin muss ein ausreichend abgesperrter Auslauf her, wo sie ein paar Stunden am Tag verbringen dürfen.

Ansonsten ist es wichtig, dass sie mindestens zu dritt gehalten werden. Keine Laufräder, anständiges Futter, genug Geld übrig für Tierarztkosten... Urlsaubsversorgung muss gesichert sein, etc.

...zur Antwort

Polychromos waren ziemlich lang (zumindest in Deutschland) die besten Buntstifte. Sie sind ölbasiert. Und sie sind eher hart. Man kann damit auch deutlich besser schichten und verblenden als viele andere Buntstifte. - Aber an die Luminance kommen sie diesbezüglich einfach nicht mehr ran. Luminance sind "deckender" und etwas "schmieriger", aber in einem sehr angenehmen ausmaß. (Wachs halt..) Viele benutzen auch eine Mischung aus beiden und nutzen die Polys für Details, weil sie härter sind.

Als dritte Option würde ich mal noch die Derwent Lightfast in den Raum werfen. Die sind Ölbasiert. Weicher als Polys, härter als lightfast. Aber vom Verhalten eher wie die Lightfast... aber halt irgendwo dazwischen.

Günstiger sind die Prismacolor. Die sind weicher und schmieriger als alle anderen. Man kann wohl gut verblenden. Details gehen damit dann aber halt nicht mehr so gut.. die Lichtechtheit ist auch nicht so gut. Dafür halt preislich erschwinglicher.

...zur Antwort

Ich bin mal jemandem begegnet, der einen Hobbit gespielt hat, und sich mit Hautkleber ein 2mm dickes Lederstück an die Fußsohlen geklebt hat. Hat man nicht wirklich gesehen und hat zumindest die Kälte von unten etwas abgehalten. Wär mir im Winter aber auch zu kalt..

...zur Antwort

Sollte ich meine Ratten abgeben?

Die Entscheidung fällt mir so schwer und ich habe keine Ahnung wie es weiter gehen soll 😞

Vor ca. 4 Wochen haben wir problem Ratten (die beißen)aus dem Tierheim geholt und nach ca 1-2 Wochen haben sie nicht mehr gebissen. Jetzt (seit ca. Einer Woche) beißen sie wieder und dieses Mal fließt fast immer Blut. Es gibt keinen wirklichen Grund….

Vergesellschaften kann man die 2 auch nicht (im Moment nicht), weil sie sich auf keinen Fall hoch heben lassen.

Heute hat mir Pointy mehrfach in den Zeigefinger (links) gebissen… 2 mal hat sie dran geknabbert, sodass es geblutet hat und einmal hing sie wirklich mit Volker Kraft dran und ich musste sie sogar hochheben (was sie extrem hasst). Auch als sie in der Luft ,,schwebte“ hat sie nicht los gelassen. Danach habe ich 3 Taschentücher (Insgesamt heute 5) voll geblutet 🥲 Sie hat gebissen, weil sie nicht wollte, dass ich den Käfig sauber mache (entweder weil sie schlafen wollte oder ich nicht ihr Revier sauber machen sollte (was sie davor auch nie interessiert hat))…

Whisky juckt das ganze gar nicht. Sie ist nur sehr zurückhaltend, aber beißt nicht mehr. Also gar nicht mehr. Sie knabbert maximal (außer man will sie hochheben, dann beißt sie) ein bisschen am Finger (was pointy die ganze Zeit auch gemacht hat, nur dass sie jetzt dazu auch noch beißt)…

Ich möchte sie nicht abgeben, weil sie im Tierheim nicht sonderlich artgerecht gehalten werden, aber ich möchte sie auch gleichzeitig abgeben, weil wir sie nicht vergesellschaften können und meine kleine Schwester allergisch auf die Ratten reagiert (weswegen wir sie vergesellschaften MÜSSEN, wenn wir sie behalten wollen) 😥

könnt ihr mir bei der Entscheidung irgendwie helfen? ❤️

...zur Frage

Es gibt sogenannte Rattenhilfen, die euch Rat geben und bei Bedarf auch die Tiere artgerecht aufnehmen können.

...zur Antwort

Die drei genannten sind alle gut. Ich denke da ist vormallem der verfügbare Platz der springende Punkt. Mehr Volletagen muss man leider bei jedem einbauen. Ich hab einen Savic 95 Double (mittlerweile deutlich modifiziert). Der XL wär vom Platz sicher besser, aber der passt bei mir leider nicht rein. Der Maximus ist von den kleineren wohl der bessere, da er innen mehr höhe hat und Metalletagen.

...zur Antwort

Die Frage ist wohl, ob deine Freunde die Zeichnung (Technik, etc) kritisiert haben, oder die Idee von dir als Drag Queen.

...zur Antwort

Du hast die Tool Leiste irgendwie nach ganz linke unten verschoben. Du kannst sie wieder greifen und nach links ziehen, oder oben auf "Fenster" - Arbeitsbereich - auf standardeinstellungen zurücksetzen. dann ist alles wieder "auf Anfang"

...zur Antwort

Sind keine Stifte.. aber das Ding hier ist irre praktisch https://www.amazon.de/MELARQT-Klassenzimmer-Pinselhalter-Silikon-Reinigungssystem-Wasserbasis/dp/B07XVR2K3B

...zur Antwort