Welches Bau-Handwerk zur Selbstständigkeit?

6 Antworten

Generell Ausbaugewerke wie Malern, Fliesenleger, usw.

Je nach Startkapital könnte man auch in den Außenanlagen- und Grünpflegebereiche gehen, aber da brauchts Du schon Geräte (z.B. Kombibagger).

Woher ich das weiß:Beruf – seit 25 Jahren Bau-PM/-PS bei Großprojekten aller Art

Hallo,

such am besten mal nach Hnadwerksberufen ohne Meisterpflicht.
Fliesenleger ist zum Beispiel einer.

Keine Meisterpflicht heißt doch im Umkehrschluss auch, dass es dann mehr Konkurrenz gibt, oder nicht?

2

Fliesenleger bekommt doch wieder die Meisterpflicht.

1

Fast keines !

Höchstens Ausbau Handwerk , als Geselle mit Erfahrung in der Kalkulation und der Buchführung .

Würde auch ganz klar Fliesenleger sagen...

brauchst nicht viel Werkzeug und wenn du es super kannst dann kannst du sehr gutes Geld verdienen....

aber Achtung ab Januar 2020 wird die Meisterpflicht wieder eingeführt

Was möchtest Du wissen?