Welcher VW UP hat einen Berganfahrassistent?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hoffe du kaufst dir einen Facelift-Up, denn bei dem soll es angeblich weniger Wassereinbrüche geben.

Ansonsten hast du bei Regen einen Fußbad-Pool serienmäßig und auch sonst gibt es mit dem nur Probleme, wenn man sich so die Foren durchliest.

anfahren am berg übt man 5 bis 10 mal, dann hat man es drauf. schließlich haben millionen von autofahren seit anbeginn der auto-mobilität keine "berganfahr-assistenten" benutzen können und es trotzdem und unfallfrei geschafft.

ist zwar ein nettes zubehör, wenn es ohnehin an bord ist, aber gezielt danach ein auto suchen, ist eigentlich ein zeichen mangelhafter lernbereitschaft oder fahrerischem können.

irgendwann verlernen es die leute noch, wie man einparkt oder abbiegt, weil das alles die modernen elektronischen assistenz-systeme übernehmen.

Bobbax 29.06.2017, 10:51

Da magst du vllt. Recht haben. Allerdings habe ich mir ja schon ein Modell rausgesucht. Den VW UP. Meine Frage war lediglich ab wann dieser einen Berganfahrassistenten hat, weil ich mich damit sicherer fühle. Trotzdem danke. MfG

0
noname68 29.06.2017, 10:54
@Bobbax

viele dieser assistenz-systeme kann man als zubehör bestellen, sofern sie nicht serienmäßig mit an bord sind. schau doch mal auf der homepage von vw nach, dort gibt es sicherlich infos zur ausstattung aller modelle.

wohnst du im flachland oder im gebirge?

0

Was möchtest Du wissen?