Welchen akademischen Berufszweig gibt es beim Elektriker?

2 Antworten

Von Experte Miraculix84 bestätigt

Hallo,

Elektriker ist kein akademischer Beruf.

Wenn man das Abitur hat, kann man Elektrotechnik studieren. Wenn man möchte, kann man vorher eine Ausbildung zum Elektriker machen.

Man kann auch bei den Stadtwerken und dem Unternehmen nachfragen, das vor Ort den Strom liefert, ob man dort ein Praktikum machen kann (z.B. bei einem Elektro-Ingenieur).

An einer Fachschule kann ein Elektriker auch Elektrotechniker werden.

Gruß

RHW

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wenn ich z.B.: auf den Ingenieur als Elektriker setze!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ich verstehe das nicht ganz könnten sie das erklären ?

0
@Mtnub

Du machst auf den höheren/zweiten Bildungsweg dein Abitur nach und absolvierst auf der Fachhochschule oder Uni deinen Ingenieurtitel. Noch genauer kann dir das bestimmt ein Ing.-Absolvent erklären!

0
@lackmann

Also ich mache zurzeit mein Abi. Das heißt ich kann nach meinem Abi eine Ausbildung als Elektriker machen nach den 3 Jahren studieren( wenn ja, was studiert man ?) und dann meinen Ingenieurtitel bekommen?

0
@Mtnub

Ich würde mal auf Elektrotechnik tippen was deinen Studiengang bezeichnet!?

0

Was möchtest Du wissen?