welche zeitform ist das? : "es hätte besser sein können"

7 Antworten

Ich schließe mich der Meinung an, dass es das Plusquamperfekt ist. Allerdings in einer Sonderform: ohne das Partizip Perfekt (gekonnt), sondern mit Ersatzinfinitiv (können). Das ist bei Modalverben (dürfen, können, mögen, müssen, sollen, wollen, brauchen)so.

Also, dieser Satz ist schon eine harte Nuss und mit den wenigen Regeln, die man aus der Schule kennt, schwer zu analysieren!

Plusquamperfekt ist es schon mal nicht, sonst würde es heißen: Es hätte besser gewesen sein können. Es ist Perfekt, glaub mir wir haben Latein, und da wir die Sätze ins Deutsche übersetzen müssen, weiß ich genau, welche Zeitform!!

Konjunktiv II Plusquamperfekt, hier mit Modalverb "können", irrealis. - Im Englischen nennt man das Conditional perfect:It could have been better.

rein vom Tempus (also der Zeit) ist es Imperfekt. Genaus wie "Es hatte sein können" Durch das hätte, drückst du es nur im Konjunktiv aus.

Nein, dies ist NICHT "Imperfekt", sondern Plusquamperfekt

0
@Bswss

dachte ich auch zuerst, weil man sich ja dadurch irritieren läßt, daß haben oftmals ein hilfsverb ist. Aber dann müßte auch irgendwo ein Partizip II stehen, wenn es Plusquamperfekt wäre.

0

3.Singular Konjunktiv Perfekt Aktiv (wenn ich mich nicht irre)

Was möchtest Du wissen?