Hilfe ich kann kein deutsch?

4 Antworten

Als Muttersprachler kann man seine Sprache grammatikalisch perfekt sprechen; darüber musst du dir also keine Gedanken machen.

Wenn du nicht rechtschreiben kannst und keinen besonderen Ausdruck hast, hilft nur Lesen. Das klingt wie eine Laienantwort, ist aber das Beste, was du kriegen kannst.

Als Muttersprachler kann man sich entspannt hinsetzen und ein paar Bücher lesen. So prägt man sich das Schriftbild des Deutschen ein und kann somit unbewusst orthographisch richtig schreiben. Außerdem lernt man, aus unserer Sprache zu schöpfen, was die Ausdrucksweise angeht.

Naja ich lies sehr sehr viel aber meine Rechtschreibung ist trozdem z. B. Inder schule sehr sehr schlecht habe meistens mehr falsch als richtig am handy geht's ja.....

0

Ich bin Iraker ich bin hier seit einem Jahr und lerne immer allein aber ich brauche die Sprachkurs Bücher z.b Schritte oder Berliner Ring , du kannst sie einfach checken und sieh welche Grammatik du brauchst und nehme es einfach (; viel Erfolg !

Viel lesen und viel reden. Auch wenn du Fehler machst. Du wirst mit der Zeit immer besser werden, die Übung machts.

Referate, Aufsätze und viel lesen. Vielleicht noch bisschen auswendig lernen. Lesen würde ich auf jeden Fall vor allem anderen setzen

Was möchtest Du wissen?