Welche Wolle und welches Strickmuster für dicken Schal?

Bild1 - (stricken, Wolle, Schal) Bild2
 - (stricken, Wolle, Schal)

4 Antworten

Das Muster auf dem ersten Foto ist kraus rechts, d.h. Hin- und Rückreihen werden rechts gestrickt. Das Garn sollte wenigstens für Nadelstärke 10 gewählt werden, allerdings ist dann die Luflänge pro Knäuel nicht hoch, also bruchst Du eine Menge Wolle. Allein für die Fransen ist schon ein Knäuel extra nötigt. Schau mal bei Junghanswolle.de rein, die haben eine große Auswahl, auch an dicken Garnen, ich würde sagen, ca. 15 Knäuel mit einer Lauflänge von ca. 50-60 m wirst Du bruchen. Ebenso gut ist Fischer-Wolle, auch da wirst Du entspr. finden.

Wenn der Schal richtig dick werden soll brauchst du natürlich auch sehr dicke Wolle. Achte auf Wolle von Nadelstärke 8 bis 10. z.B.Bravo Big von Schachenmeyr.Ich kriege das Bild leider nicht richtig vergrößert aber Soweit ich das erkennen kann handelt es sich um ein simples kraus rechts Muster, d.h.Hin- und Rückreihe einfach immer rechte Maschen stricken.Achte aber darauf locker zu stricken und am besten auch eine Nadelstärke größer zu nehmen sonst zieht sich das Muster wahnsinnig zusammen (ähnlich wie bei einem Bündchen wenn man abwechselnd 1 re,1 li.strickt)

ich kenn mich da nicht so gut aus aber da du strickanfängerin bist würde ich dir empfehlen mal zu einem Zeitschriftenlanden zu gehen und dir 2-3 Strickzeitungen hohln. Die kosten meistens nur ein paar euro. Falls du viel Strickst gibt es auch richtig dicke Bücher für ca. 7-15€ Oder du gehst in ein Geschäft bzw. einen Bastelladen der Wolle verkauft. Oft können dich dort auch die Mitarbeiter beraten und haben gute idee.

Das nächste Wollgeschäft ist 53 km entfernt, von daher würde ich mir das gern sparen.

Zwar bin ich Anfängerin, aber, mag jetzt vielleicht eingebildet klingen, aber ich glaube, ich bin relativ talentiert. Auch Strickmuster für Fortgeschrittene kann ich schon recht gut und mein erster Schal ist auch gleich gleichmäßig und wirklich schön geworden.

Wolle kommt ja auch nach Jahreszeiten raus, und nur zum überlegen welches Strickmuster ich wählen will, möchte ich mir ehrlich gesagt kein Buch anschaffen. Das Internet gibt ja auch einige Antworten.

Vielen Dank trotzdem für deinen Beitrag! :-)

0

Schau doch mal in Youtube? Dort findest du sicher eine Einleitung :)

Dort finde ich nur Strickmuster die ich bereits kenne. Aber keines, das so aussieht. Weiß demnach auch nicht wonach ich suchen soll!

Und da finde ich ja auch nichts zur Wolle :/

Aber danke trotzdem!

LG

0

Was möchtest Du wissen?