Wieviel g Wolle für einen Schal in etwa?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt darauf an, wie lang er werden soll (und wie breit).

Ich habe einen Schal (2,10 Meter lang und 35 cm breit) aus fingerdicker Schurwolle, der wiegt 1350 Gramm.

Danke für die hilfreichste Antwort. Kannst ja mal schreiben, ob Du schon mit dem Schal angefangen hast, bzw. ob er schon fertig ist.

1

je dicker die Wolle desto kürzer ist die Lauflänge auf 50g, dann kommt es noch darauf an, wie breit und wie lang du den Schal machen willst. Schau mal das ist ein Schal mit Nadeln 9, vielleicht kommst du damit weiter

Je nach Länge würde ich mal 500 - 600 g schätzen.

a) welche Lauflänge hat die Wolle? Schau mal aufs Etikett

b) Wie lang und breit soll er werden ?

c) welche Strickart ? Patentstrick wird z.B. schwerer

Schau auf die Banderole, wahrscheinlich brauchst du 300 g Wolle.

Bei Nadelstärke zehn ?

0

Was möchtest Du wissen?